ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Warema Renkhoff SE

Warema: Zukunft der Sonnenschutztechnik


Auf der BAU 2013 präsentiert sich Warema als Komplettanbieter für intelligente Sonnenschutzlösungen und Steuerungssysteme. Auf einem knapp 400 m großen Messestand wird das gesamte Sortiment zu sehen sein. Unter dem Motto "Lets talk about the future" will das Marktheidenfelder Unternehmen als "Sonnenlicht-Manager" effektive und innovative Lösungen zeigen; die steigern den Wert von Gebäuden, sorgen bei den Nutzern für Wohlbefinden und sind geeignet, den Energiebedarf für Heizung und Strom zu reduzieren.

Im Mittelpunkt des Messeauftrittes stehen insbesondere Innovationen und Detailverbesserungen innerhalb der Produktgruppe Raffstoren. Auch wird die neue Sparte "Großlamellensysteme" Thema auf der BAU sein. Ebenso können sich die Fachbesucher über Weiterentwicklungen im Bereich der großflächigen textilen Fassadenbeschattung informieren sowie über das neue Führungsprinzip Secudrive für Markisen & Co.

Neben umfangreichen Serviceleistungen wird auch der Warema Systemgedanke vermittelt: die energiesparende Kombination innen- und außenliegender Sonnenschutzprodukte mit einer intelligenten Steuerungslösung.

Warema begrüßt seine Gäste auf der BAU in Halle C1, Stand 538.
aus BTH Heimtex 01/13 (Marketing)