ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Neue Imagekampagne


Das Hauptaugenmerk von Mapei richtet sich 2015 ebenfalls auf Parkett. Aktuell liegt der Marktanteil der Erlenbacher in diesem Segment bei unter 5 %, "Zielvorgabe für dieses Jahr sind mindestens 10 %", gibt Günther Hermann, Leiter Anwendungstechnik Fußbodentechnik, die Richtung vor. Rückenwind verspricht man sich von drei neuen Produkten. Flaggschiff ist Ultrabond Eco S968. Neben dem Premiumprodukt steht Ultrabond Eco S940 als Mengenträger. Besondere Umweltaspekte finden bei Ultrabond Eco S948 Beachtung.

Ein Schwerpunkt der zukünftigen Vertriebsarbeit liegt in der Zielgruppe der industriefähigen Objekteure. Dort sollen die 15 Außendienstler und drei Anwendungstechniker ansetzen. Unterstützung erhalten sie dabei vom neuen Marketingleiter Christian Trüschler. Der 33-Jährige kommt von Duravit, einem Hersteller von Sanitärkeramik. "Der Perspektivwechsel von einem Mutter- zu einem Tochterunternehmen ist für mich eine spannende Herausforderung", freut er sich auf seine Aufgabe.

Trüschler soll das Markenprofil weiter schärfen, über Kundenevents und eine neue Impagekampagne. Für jeden Produktbereich wird mit Testimonials "die beste Kombination" von Verlegeprodukten und Belag präsentiert. Basis für die Leitbilder der Kampagne ist das Grundmotiv der bereits laufenden Testimonial-Serie "Faces".

Daneben wurden der Produktkatalog für Fußbodentechnik und Parkett anwendungsorientierter gestaltet und die Warenpräsentation am PoS neu konzipiert. Angeboten werden unterschiedliche Regalsystem-Varianten, die flexibel kombinierbar aus Schwerlast- und Ladenbauregalen sowie Verkaufsinseln attraktive Verkaufsmöglichkeiten eröffnen möchten.
aus BTH Heimtex 02/15 (Wirtschaft)