ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Bau China

Premiere übertraf Erwartungen


Mit der Premiere des Bau Congress China am 8. und 9. Juli in Peking haben die Veranstalter der Münchner Fachmesse BAU einen ersten Schritt auf den chinesischen Markt gewagt. Das Ergebnis der zweitägigen Veranstaltung Anfang Juni übertraf die eigenen Erwartungen. Es wurden 3.094 Fachbesucher aus zehn Ländern gezählt, deutlich mehr als die im Vorfeld angemeldeten knapp 1.000 Teilnehmer. Die meisten kamen aus China, aber auch Fachleute aus Australien, Deutschland, Italien, Japan und Spanien waren vertreten - vorwiegend Architekten, Ingenieure, Stadtentwickler, Immobilienexperten und Investoren.

Thematisch war die Veranstaltung in zwei Teile gegliedert. Der erste Kongresstag konzentrierte sich auf nachhaltige Stadtentwicklung, der zweite Tag setzte den Schwerpunkt auf die integrale Planung und Ausführung. Referenten waren international bekannte Planer und Architekten aus China und Europa. Begleitend präsentierten sich auf einer Fläche von 1.500 m2 42 Unternehmen, davon 23 aus Deutschland. Der nächste Bau Congress China findet im Juni 2015 statt.
aus Parkett Magazin 05/14 (Wirtschaft)