ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Egger

Blickfang im Laden


Mit der kompletten Überarbeitung seiner Kollektion Floorline für professionelle Verarbeiter hat Egger auch das Werbemittelangebot verändert. Die neuen Marketingtools sind benutzerfreundlich und funktional gestaltet, damit die Anwender damit gerne und gut arbeiten können.

Die zentralen Elemente für Beratung und Verkauf sind das Dekor- und das Kollektionsbuch. Das Dekorbuch im A3-Format kann mit dem Logo des Händlers individualisiert werden und zeigt jedes Dekor sowohl in großer Raumansicht als auch in Detaillansicht. "Besonders durchdacht ist auch die Kollektion mit Originalmustern der Dekore - alle reduziert auf 3-mm-Stärke, damit das Gewicht praxistauglich bleibt", sagt Michael Gerbl, Leiter Marketing und Produktmanagement. "So lässt sie sich ideal bei der Beratung in den Räumen des Kunden einsetzen."

Für die Geschäftsräume der Verarbeiter wurde der POS-Präsenter überarbeitet. An die jeweilige Raumsituation angepasst, ist er in verschiedenen Größen erhältlich. Er zeigt neben Originalmustern auch Zubehör und ist durch eine intensive Farbgebung sowie emotionale Fotos aufmerksamkeitsstark gestaltet. Auch der neue Floorline-Brandtower ist leicht aufzustellen und fällt dem Betrachter sofort ins Auge.

Mit dem Virtuellen Design-Studio (VDS) Profi 3.0 steht zudem eine ausgefeilte Raumvisualisierungs-Software zur Verfügung. Alle Dekore lassen sich in hoher Auflösung in verschiedenen Raumsituationen einfügen; zudem können eigene Raumfotos hochgeladen werden.
aus BTH Heimtex 07/12 (Marketing)