ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
Project Floors

Europäische Parkettindustrie

Frédéric Henry erhält FEP Award


Die Föderation der Europäischen Parkettindustrie hat zum dritten Mal den FEP Award verliehen. Preisträger ist der Franzose Frédéric Henry, der sich vor allem um europäische Normen verdient gemacht hat, an der Entwicklung des CE-Kennzeichens beteiligt war und an der Spitze des BNBA (Bureau de Normalisation du Bois et de lAmeublement) mit Sitz in Paris steht.

Henry ist zudem Vorsitzender des französischen Spiegelausschusses für Parkett - ein Expertengremium innerhalb der europäischen und internationalen Normierungsarbeit. Den FEP Award erhielt er für sein engagiertes Bemühen um die Weiterentwicklung der europäischen Parkettindustrie.
aus Parkett Magazin 04/14 (Wirtschaft)