ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Unilin Quick-Step

Kratzfest und äußerst robust


Als besonders kratzfest und pflegeleicht empfiehlt der belgische Hersteller Unilin seinen Quick-Step Laminatboden. Der Bodenbelag ist populär, denn dank der attraktiven Dekore, der naturgetreuen Strukturen und der innovativen Fugen kann man ihn von einem echten Holz- oder Fliesenboden kaum unterscheiden. Die günstigen Kosten eines Laminatbodens sind fraglos ebenfalls ein Verkaufsargument. Eiche liegt zurzeit voll im Trend - auch bei Unilin. Deshalb finden sich Eichendekore in vielen Quick-Step-Laminatkollektionen - mal klassisch, mal im gebrauchten Look. Der Trend zu alt aussehenden Böden reicht von einer verwitterten Oberfläche mit Rissen, Sägeschnitten und Nageldellen bis hin zu den sanfteren Varianten mit einer Patina oder abgeblätterter Farbe.

Gestrichene und abgeblätterte Dekore sind in der Innenausstattung immer öfter zu sehen, zum Beispiel bei Tapeten, Möbeln und Accessoires. Auch alte Dielen wurden früher gestrichen, um ihnen ein neues Leben zu geben. Im Laufe der Jahre blätterte die Farbe jedoch an verschiedenen Stellen ab. Heute ist dieser abgewetzte Look gefragt. Die weiße Farbe und die Holzstruktur, die nun wieder auf subtile Art sichtbar geworden ist, erzeugen eine authentische und romantische Stimmung.

Ausgangspunkt für Largo - Long Island Eiche leicht geölt ist die ländliche Raumgestaltung mit einem sanften, romantischen Look. Das Eichendekor mit Astaugen und Spiegeln und die neutrale, helle Farbe dieser Laminatdielen bringt Licht in den Raum und erzeugt ein Gefühl von Offenheit. Die langen und breiten Dielen aus der Largo-Kollektion sorgen zudem für eine exklusive Ausstrahlung.

Exquisa Laminatfliesen werden in Abmessungen von 400 x 1.200 mm angeboten. Sie sind mit feinen Querfasen in vier verschiedene Fliesengrößen unterteilt. Vorteile liegen nicht zuletzt in der Verlegung: Schnell und einfach können die XL-Fliesen mit dem Uniclic Multifit-System installiert werden. Die naturgetreuen Dekore und die spürbare Oberflächenstruktur verleihen dem Fliesenboden eine natürliche Ausstrahlung und es fällt schwer, ihn von einer echten Fliese zu unterscheiden.
aus Parkett Magazin 03/14 (Sortiment)