ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH

Azubis führen Baufachhandel


Saint-Gobain Building Distribution Deutschland (SGBDD) sieht sich mit 5.500 Mitarbeitern, 16 Vertriebsmarken und über 250 Niederlassungen als Marktführer im deutschen Baufachhandel. Damit das so bleibt, ist man auch auf gute Nachwuchskräfte angewiesen. Im Kampf um die besten Köpfe geht das Unternehmen nun einen neuen Weg: Im September 2014 soll in Reutlingen eine Azubi-Niederlassung für Dachbaustoffe eröffnet werden.

Auf dem Gelände eines bereits bestehenden Standortes werden die Auszubildenden ihr Unternehmen nach eigenen Vorstellungen führen. "Sie können ihre persönlichen Konzepte entwerfen und verwirklichen und sind für den zu erwirtschaftenden Umsatz verantwortlich", erklärt Andrea Ruppert, Leiterin Ausbildung. Um die Aufgaben im Innen- und Außendienst oder der Niederlassungsleitung auch bewältigen zu können, werden die Nachwuchskräfte parallel zum normalen Ausbildungsverlauf rund zwei Monate lang systematisch, fachlich und system-technisch geschult. Außerdem stehen ihnen die Kollegen aus den anderen Bereichen des Reutlinger Standortes unterstützend zur Seite.

Während das Projekt für die Teilnehmer eine gute Chance bietet, sich zu beweisen, erhofft man sich von Seiten der SGBDD auch einen positiven Effekt nach außen: "Die Azubi-Niederlassung soll dazu beitragen, dass der Baustoffhandel auch in Zukunft für junge und engagierte Menschen spannend bleibt", sagt Frank Hermann, Geschäftsleiter Heavy Building Materials Württemberg. Ein Unternehmen, das verschiedene Kompetenzen benötigt, könne sich nicht früh genug um die Förderung des Nachwuchs in den eigenen Reihen kümmern.
aus BTH Heimtex 06/14 (Wirtschaft)