ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Warema

Das Smartphone fährt die Markise aus


Einfach, funktional und sicher - das ist das Funksystem WMS Webcontrol von Warema. Mit ihm lässt sich automatisierter Sonnenschutz über den Webbrowser oder das Smartphone steuern.

Zur Inbetriebnahme muss die neue Komponente lediglich an den Router angeschlossen werden. Die Bedienung ist dann im heimischen WLAN-Netz direkt über jedes Gerät mit Webbrowser möglich.

Webcontrol beschränkt sich auf die wichtigsten Funktionen und bleibt damit sehr übersichtlich. Bereich (Wohnzimmer, Terrasse etc.) auswählen, Anlagen mit WMS-Empfänger anzeigen lassen und jedes integrierte Produkt innerhalb der Reichweite des WLAN-Netzes individuell bedienen; etwa die Markise aus- oder einfahren oder den Lamellenwinkel von Raffstoren individuell einstellen, um mehr Tageslicht in den Raum zu lassen. Eine Verbindung mit dem Internet ist dafür nicht erforderlich.

Das System verwendet eine Sendefrequenz von 2,4 GHz sowie eine 128-Bit-Verschlüsselung. Das Eindringen in das Funknetz ist somit ausgeschlossen, verspricht Warema.

Das Funknetzwerk WMS ist besonders zum Nachrüsten bestehender Anlagen geeignet, da weder ein großer Aufwand für die Verdrahtung noch für die Installation anfällt.
aus BTH Heimtex 06/14 (Sortiment)