ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Warema

Nicht-brennbares Gewebe


Um die Brandgefahr in Hotel- und Beherbergungsbetrieben zu verringern, bietet Warema das neue Secutex-Gewebe A2 für nicht-brennbaren textilen Sonnenschutz an. Es kommt sowohl innen bei Objekt-Rollos als auch außen bei Fenster-Markisen zum Einsatz.

Das mit Silikon beschichtete Glasfaser-Gewebe setzt im Brandfall keine toxischen Verbrennungsgase frei. Es kommt lediglich zu minimalen Rauchentwicklungen. Die nach DIN 4102-1 A2 zertifizierte, wetterfeste Qualität ist halogenfrei. Sie enthält weder PVC noch gibt es Geruchsemissionen. Dies sind wichtige Voraussetzungen, um Nachhaltigkeitszertifikate für Gebäude zu erlangen.

Neben hohen Sicherheitsstandards erfüllt der Artikel Secutex A2 alle Anforderungen eines modernen Sonnenschutzes. Er verhindert störende Blendeffekte, reflektiert unerwünschte Hitzestrahlungen und gewährleistet dabei dennoch ausreichend Transparenz.

Das feuchtraumgeeignete Gewebe ist in drei verschiedenen Grautönen mit Aluminium-Bedampfung erhältlich, einer sogenannten Low-E-Beschichtung, die beim Energiesparen hilft.
aus BTH Heimtex 06/14 (Sortiment)