ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Foampartner Fritz Nauer AG

Foampartner mit Umsatzplus


Der schweizerische Schaumstoffhersteller Foampartner hat seinen Nettoumsatz um 5 % auf 136,4 Mio. CHF (111,6 Mio. EUR) gesteigert. 2012 betrug der Nettoumsatz 129,9 Mio. CHF (106,3 Mio. EUR). Treiber dieses Wachstums waren die technischen Schaumstoffe in allen Marktregionen, insbesondere für Akustikteile und Produkte für die Automobilindustrie. Komfortschaumstoffe, vor allem Matratzen, blieben hingegen unter den Erwartungen. Diese Produkte werden hauptsächlich auf dem europäischen Markt vertrieben, wo die Kunden derzeit bei größeren Anschaffungen eine gewisse Kaufzurückhaltung zeigen. Der Mutterkonzern Conzzeta AG hat das Betriebsergebnis (EBIT) im Geschäftsjahr 2013 deutlich auf 87,7 Mio. CHF (71,8 Mio. EUR) erhöht (2012: 55,3 Mio. CHF). Die EBIT-Marge beträgt 7,3 % des Nettoumsatzes.
aus Haustex 04/14 (Wirtschaft)