ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kadeco

Designrollo in massiver Bauweise


Den Rollo Omnia hat Kadeco speziell für das Premiumsegment kreiert. Das neue System soll höchste Maßstäbe hinsichtlich Funktion, Gestaltung und Materialauswahl setzen und sich als Designelement etablieren, so der Anspruch der Entwickler. Sie haben eine neuartige, individuelle Geometrie der Anlage geschaffen, weitgehend auf Kunststoffbauteile verzichtet und die einfache Wandmontage sowie eine leichtgängige Bedienung ermöglicht.

Zentrales Element bei Omnia sind die beiden Seitenteile, die aus einem massiven Aluminiumblock gefräst werden und sowohl das Getriebe, als auch das Gegenlager vollständig umschließen. Den unteren Abschluss bildet ein Rundrohr mit Endkappen. Diese werden ebenfalls aus Aluminium gefertigt und durch die gleiche aufwändige Oberflächenbehandlung wie die Seitenteile veredelt. Der im Design abgestimmte, formschöne Kettenhalter ist auf die Anforderungen für Kindersicherheit der europäischen Norm DIN EN 13120 ausgelegt. Die Technik des Rollos besteht aus einem leichtgängigen und geräuscharmen Getriebe sowie einer besonders verwindungssteifen Aluminiumprofilwelle, die ein gleichmäßiges Hängeverhalten der Stoffe ermöglicht.

Trotz der massiven Bauweise hat Omnia eine filigrane und zugleich schwebende Optik. Um diesen Effekt zu erzielen, verbinden zwei Stege das Seitenteil mit dem Befestigungselement. Dieses befindet sich hinter der Rollowelle und verdeckt die Befestigungsschrauben vollständig. Für einen hochwertigen Look sorgen hochglänzende, polierte Edelstahlringe, die in Handarbeit in das Seitenteil mit mattem Finish eingelegt werden, sowie ein dezentes Branding im Lasergravur-Verfahren.
aus BTH Heimtex 04/14 (Sortiment)