ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Egger

Cork+ mit neuen Dekoren und verbesserten Eigenschaften


Egger hat seine Kollektion "Cork+" für den Fachhandel überarbeitet. Sie punktet jetzt mit 12 neuen Dekoren, einem neuen Format und verbesserten Eigenschaften. Die Kollektion vereint die Vorzüge des natürlichen Materials Kork mit der Funktionalität von Laminatfußböden. Die Böden bestehen aus den natürlichen Materialien Holz, der Faserplatte Egger HDF Quellstopp Plus und Kork.

"Den Schwerpunkt der Serie Cork+ bilden die angesagten Eiche-Dekore. Darunter finden sich sowohl natürliche als auch lebhafte Ausführungen mit markanten Astlöchern und großflächigen Maserungen", betont Michael Gerbl, Leitung Marketing und Produktmanagement Egger Retail Products. Als hochaktuell bezeichnet er die Wildeiche.

Außer dem Dielenformat Classic (1.292 x 193 mm) werden erstmals sieben Dekore im Dielenformat Large (1.292 x 245 mm) angeboten. Für den Dielencharakter sorgt die umlaufende Fase; für die stimmige Haptik die gebürstete Oberfläche Rustic.

Hinsichtlich Tritt- und Raumschall wurde die neue Range optimiert. Der Belag fühlt sich warm und weich an. Die neue Kollektion wurde mit der Nutzungsklasse 31 zertifiziert, so kann sie auch im Objekt zum Einsatz kommen. Alle im Direktdruckverfahren verwendeten Farben und Lacke sind umweltfreundlich, die Böden frei von PVC und Weichmachern. Wohngesundheit und -sicherheit bescheinigt der Blaue Engel.

Um den Großhandel bei seinen Verkaufsaktionen zu unterstützen, hat Egger sämtliche Werbemittel neu aufgelegt. Zur Verfügung stehen Echtmuster von jedem Dekor. Dielenformate und Produktaufbau werden mit Hilfe von Großmustern in Dielenbreite veranschaulicht. Optisch abgerundet wird das auf die Bedürfnisse des Fachhandels ausgelegte Verkaufstool durch ein A3-Buch, das jedes Dekor noch einmal in Originalgröße und als Raumbild visualisiert. Zur Weitergabe an den Endkunden liegt jeder Kollektion ein Paket mit Produktbroschüren bei. Zudem sind die Cork+-Fußböden in die Egger VDS-Lösungen (Virtuelles Design Studio) integriert.
aus BTH Heimtex 03/14 (Sortiment)