ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Swiss Bedding Academy

Qualitätsberater für den Bettenfachhandel


München - Anfang Januar rief die Recticel Bedding (Schweiz) AG die "Swiss Bedding Academy" ins Leben mit der festen Absicht, den ohnehin hohen Qualitätsstandard des Bettenfachhandels spürbar aufzuwerten und zu ergänzen. Diese innovative Aus- und Weiterbildungsmaßnahme ist ein konsequenter und bahnbrechender Schritt, der sowohl Verkäufer als auch Fachhändler durch ein unabhängiges Zertifikat noch deutlicher vom Wettbewerb differenzieren wird.

Die "Swiss Bedding Academy" und mit ihr die Ausbildung zum "Qualitätsberater TÜV - Swiss Bedding Academy" ist eine innovative Maßnahme zur Stärkung des Fachhandels und richtet sich an den gesamten Bettenfachhandel. Eine Zertifizierung von Fachverkäufern und der Verkaufsstelle mit dem Siegel des TÜV Süd geben dem Kunden die Sicherheit, bei der Kaufentscheidung bedarfsgerecht und ganzheitlich auf höchstem Niveau beraten zu sein. Der erste Ausbildungsgang der neu ins Leben gerufenen "Swiss Bedding Academy" ist bereits ausgebucht. Ein sehr gutes Zeichen für die Akzeptanz und die Notwendigkeit der Academy.

Die Ausbildung zum "Qualitätsberater TÜV - Swiss Bedding Academy" umfasst vier modulare Ausbildungsgänge über den Zeitraum eines Jahres, die jeweils von themenbezogenen Projektaufgaben flankiert werden. Themen dieser Module sind u.a. Design & Gestaltung, der strukturierte Verkaufs- und Beratungsprozess, Orthopädie und Gesundheit und Qualitätsmanagement. Das Handelsunternehmen des Absolventen bekommt nach dessen erfolgreicher Prüfung die Möglichkeit, sich einer System-Zertifizierung nach DIN ISO 9001 zu unterziehen und damit in der Außendarstellung durch Führung dieses Gütesiegels Kompetenz und Fachverstand als deutlichen Wettbewerbsvorteil darzustellen. Die "Swiss Bedding Academy" präsentierte sich auch auf der Imm Cologne in Köln.

Die Recticel Bedding (Schweiz) AG ist Teil der belgischen Recticel-Gruppe, die in den Bereichen Weichschaumstoffe, Schlafsysteme, Isolationen und Automotive tätig ist. Die börsennotierte Recticel-Gruppe erzielte in 2009 einen Umsatz von über 1,3 Mrd. Euro und ist europaweit führend im Bettensegment. Das Geschäftsfeld der Recticel Bedding (Schweiz) AG konzentriert sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Schlafsystemen, Taschenfederkern-, Federkern- und Schaumstoff-Matratzen und Unterfederungen. Die Marken Superba, Swissflex und Grand Luxe by Superba bieten mit ihrem exklusiven Sortiment maßgeschneiderte Schlafsysteme für höchste Ansprüche und spielen eine entscheidende Rolle im deutschen Markt.
aus Haustex 02/12 (Marketing)