ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Vier neue Klebstoffe im Bereich Fußbodentechnik


Mit dem Designbelagsklebstoff Ultrabond Eco 4 LVT, der Dispersions-Rutschbremse Ultrabond Eco Tack LVT, dem Textilbelagskleber Ultrabond Eco 140 t und dem Linoleumklebstoff Ultrabond Eco 530 präsentierte Mapei gleich vier neue Bodenbelagsklebstoffe. Dazu kommt mit Ultrabond Eco Contact ein lösemittelfreier Kontaktklebstoff auf Dispersionsbasis zur Verlegung von Profilen, Sockelleisten, Hohlkehlen und Formstücken.

Mit dem neuen Ultrabond Eco 4 LVT bietet Mapei einen neuen Designbelagsklebstoff an, der speziell auf die Eigenschaften der LVT-Beläge abgestimmt ist. Das Produkt sorgt nicht nur für eine schnelle Festigkeitsentwicklung sowie eine hohe Endfestigkeit, sondern dank seiner Mikrofaser-Technologie insbesondere für eine ausgezeichnete Dimensionsstabilität von PVC-Designfliesen und Plankenbelägen. Ultrabond Eco 4 LVT überzeugt auch durch seine hervorragenden Verarbeitungseigenschaften.

Neu und speziell auf die Verlegung selbstliegender Planken und Fliesenbeläge aus PVC zugeschnitten ist die Mapei-Dispersions-Rutschbremse Ultrabond Eco Tack LVT. Mit dem dauerklebrigen Produkt lassen sich die selbstliegenden Planken-Beläge sicher am Untergrund arretieren. Dank seiner Haftstärke vermindert die Rutschbremse Fugenbildungen, wie sie bei selbstliegenden Belägen entstehen können. Die Beläge sind direkt nach der Verlegung begeh- und belastbar.

Mit Ultrabond Eco 140 t präsentiert Mapei einen neuen Dispersionsklebstoff für textile Bodenbeläge. Das sehr emissionsarme Produkt (EC 1 Plus) zeichnet sich durch seine cremige Konsistenz aus. Diese führt zu einer optimalen Verstreichbarkeit und ermöglicht so für den Verarbeiter ein schnelleres und zugleich kräftesparendes Auftragen. Besonders verarbeiterfreundlich ist die Einlegezeit von 20 bis 30 Minuten, die eine gute Benetzung und einen sicheren Haftverbund sicherstellt. Zudem sorgt eine harte Klebstoffriefe für dauerhaft geschlossene Fugen. Die Beläge sind nach ungefähr drei Stunden begehbar und bereits nach rund 24 Stunden belastbar. All dies macht Ultrabond Eco 140 t zu einem Klebstoff, der sich ideal auch bei größeren Flächen im Objektbereich einsetzen lässt.
Auch für die bewährten Linoleumbeläge gibt es etwas Neues: Ultrabond Eco 530. Dahinter verbirgt sich ein moderner Linoleumklebstoff zur Verlegung von Linoleum in Bahnen und Fliesen bis 4 mm Dicke sowie für Kork-Linoleum und Korkunterlagen. Ultrabond Eco 530 zeichnet sich vor allem durch seine schnelle und hohe Anfangshaftung aus. Dies erleichtert insbesondere die Linoleumverlegung bei Bahnenden, Hängebuchten und Belagswölbungen.

Neu bei Mapei ist auch Ultrabond Eco Contact, ein lösemittelfreier Kontaktklebstoff auf Dispersionsbasis zur Verlegung von Profilen, Sockelleisten, Hohlkehlen und Formstücken aus PVC sowie allen Arten von textilen Belägen bis hin zu Linoleum, Kautschuk und Kork. Der lösemittelfreie Klebstoff wird im Kontaktverfahren verarbeitet und stellt eine Alternative zu lösemittelbasierten Kontaktklebstoffen dar. Besonders zeichnet sich Ultrabond Eco Contact durch seine enorme Verbundfestigkeit und unmittelbare Haftung aus. Nachdem der Klebstoff beidseitig aufgetragen und bis zur Transparenz abgelüftet ist, kann der Belag verlegt werden.
aus FussbodenTechnik 02/14 (Sortiment)