ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Warema

Neuheiten auf der Fensterbau Frontale


Die Fensterbau Frontale in Nürnberg vom 26. bis 29. März 2014 gilt als Leitmesse für Fenster, Türen und Fassaden sowie den dazugehörenden Technologien und Komponenten. Der Sonnenschutzspezialist Warema wird dort als Aussteller präsent sein und nicht nur neue Produkte und Lösungen zeigen, sondern auch ein umfangreiches Service- und Dienstleistungsspektrum vorstellen. Beim Fachpublikum will der Hersteller aus Marktheidenfeld auf einem rund 500m2 großen Messestand mit verschiedenen Neuheiten punkten. Als Highlight wird eine neuartige Schutzbeschichtung für Raffstore-Lamellen angekündigt, die ihren Beitrag zu einer sauberen Umwelt leistet. Außerdem neu: Eine leistungsstarke Kassetten-Markise im Design einer zeitgemäßen kubischen Bauform und eine nicht-brennbare Stoffqualität für innen- und außenliegende Sonnenschutzbehänge. Integrierte Sturzdämmungen für Raffstoren, Rollladen und Markisen sowie diverse Detailverbesserungen und innovative Steuerungslösungen sind weitere News innerhalb des umfangreichen Komplettprogramms. Der Stand von Warema auf der Fensterbau Frontale befindet sich in Halle 7, Stand 417.
aus BTH Heimtex 02/14 (Marketing)