ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

BSZ Plauen

Mapei-Praxisseminar


Verlegewerkstoffhersteller Mapei hat Mitte November ein 6-stündiges Praxisseminar für die Fachklassen der Parkett- und Bodenlegerlehrlinge des 2. Ausbildungsjahres am Berufliche Schulzentrum ,BSZ e.o. plauen’ im sächsischen Vogtland durchgeführt. Dabei wurde anhand praktischer Vorführungen der Unterrichtstoff zu "Untergründen" ergänzt. Geleitet wurde das Seminar von Markus Lesinski, Leiter der Anwendungstechnik Fußbodentechnik bei Mapei.

Der Vortrag mit praktischer Vorführung war dreigeteilt. Im ersten Teil ging es um Design-Beläge aus PVC. Lesinski zeigte verschiedene Verlegefehler und gab Hinweise zu deren Vermeidung. Im zweiten Teil wurde über eine Quizrunde das Fachwissen zum Thema Untergrundarten und -prüfung abgefragt. Im dritten Teil ging es auf den Fußboden. Zuerst wurden einige Untergrundprüfpflichten baustellenähnlich nachempfunden. Anschließend konnten die Lehrlinge verschiedene Mapei-Produkte selbst ausprobieren. Dabei gab es viele Tipps vom Anrühren über das Verarbeiten bis hin zum richtigen Einsatz der unterschiedlichen Grundierungen und Spachtelmassen.
aus Parkett Magazin 01/14 (Marketing)