ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Badenia Bettcomfort

Ganzheitliches Schlafkonzept mit neuer Premium-Marke


Friesenheim. Bei Irisette bekommt der Kunde von jeher von der Unterfederung über die Matratze bis zum Bezug sein komplettes Bett - Komplettkäufer aber sind die Ausnahme, jede Produktsparte ist nach Unternehmensangaben für sich erfolgreich, die Qualität der Irisette-Produkte komme im Markt bestens an. Neben dem bestehenden Sortiment wird es zusätzlich ein hochwertiges, exklusives Premiumsegment geben, das erstmalig in Kooperation der Badenia Bettcomfort und Irisette realisiert wurde.

Da ist der Schritt zu einem ganzheitlichen Schlafkonzept, das dem beratenden Fachhandel und seinen Kunden Sicherheit bei der Konfigurierung individuell abgestimmter Pakete bietet, nur logisch. Gerade der Fachhandel werde mit den innovativen Irisette-Premium-Markenprodukten nachhaltig gestärkt, die Vermarktungs- und Differenzierungsmöglichkeiten dieses neuartigen Ansatzes seien im Handel einzigartig, betont das Unternehmen.

Der Verkauf von Unterfederungen, Matratzen, Steppbetten und Kissen ist beratungsintensiv, geschulte Fachhändler für den Bettenkunden daher die erste Adresse. Und dort, an exklusiven, eigens rekrutierten Verkaufsstellen, bekommt er auch zukünftig Matratzen oder Daunenkissen - und ab dem Jahr 2014 auch ein maßgeschneidertes Schlafkonzept, das von der Unterfederung bis zum textilen Bezug gemeinsam entwickelt und aufeinander abgestimmt wurde, sowie wertige Konfektionen, die den selbst gesetzten Qualitätsstandard der Marke Irisette auf eine noch höhere Ebene, ins Premiumsegment, heben sollen. Um den selektiven Premiumgedanken zu verwirklichen, werden im Jahr 2014 etwa 50 ausgesuchte Premiumhändler mit einem Shop-in-Shop-Konzept ab 30 bis 60 Quadratmeter Fläche diese Produkte im Sortiment führen.

Irisette-Premium ist nach Angaben des Unternehmens das erste, wirklich ganzheitliche Schlafkonzept: Erstmalig würden die beiden Welten von Komfort und Design mit der neuen Marke für den POS vereint. Das Programm umfasst Steppbetten mit Faser- und Naturhaarfüllungen, Daunendecken, Kopf- und Nackenstützkissen, Matratzen und Unterfederungen in den gängigen Größen und diversen Sonderabmessungen. Abgestimmt darauf sind auch alle textilen Produkte vom Spannbetttuch über Bezüge, vom kleinen 40 x 40 cm Bezug fürs Kuschelkissen über das beliebte, skandinavische 40 x 80 cm große bis zum klassischen 80 x 80 cm-Bezug verfügbar.

Durch die Möglichkeit des Mix und Match sind Bezüge und Kissen sämtlich einzeln erhältlich, kombiniert werden darf nach Lust und Laune: Die Dessins und die Farben sind so abgestimmt, dass die schönsten Mixes aus großflächigen Dessins, Streifen, Strukturen und grafischen Elementen zusammengestellt werden können.

Die hochwertigen Dessins werden über einen Zeitraum von etwa zwei Jahren verfügbar sein, Nachkauf und Ergänzung sind also längerfristig möglich, womit Irisette den Anspruch unterstreicht, der mit der Premium-Linie verfolgt wird: Top-Beratung, Top-Design, Top-Produkte - der Verkauf ausschließlich über den ambitionierten, gehobenen Premiumhandel zur gemeinsamen Werteklasse. Die Prognose des Unternehmens lautet: "Es sieht ganz danach aus, dass bei Schlafkomfort und Schlafdesign im Premium-Segment die Karten ab 2014 neu gemischt werden!" Überzeugen kann man sich von dem Angebot auf der Frankfurter Heimtextil (Halle 8, Stand C60 und G84) sowie in Halle 09.1 (Stand A 033 B039) auf der Kölner Möbelmesse.
aus Haustex 12/13 (Sortiment)