ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sopro auf der EPF

Vorführung des neuen Fließestrichs als Publikumsmagnet


Er war eines der Highlights auf der Fachmesse Estrich-Parkett-Fliese 2011: Von den Messebesuchern besonders geschätzt wurden die mehrmals täglich am Stand der Sopro Bauchemie durchgeführten Live-Vorführungen. Im Mittelpunkt dieser praktischen Demonstrationen stand mit dem Sopro Rapidur FEFließestrich (FE 678) ein schnell erhärtender und früh belegereifer Zementestrich. Der mit der verarbeitungsfertigen Trockenmischung hergestellte fließfähige Zementestrich ist bereits nach 24 Stunden mit Fliesen belegereif. Er ist als Verbundestrich, als Estrich auf Trennlage, und auch schwimmend auf Dämmung einsetzbar. Der neue Sopro Rapidur Fließestrich (FE 678) ist daher das ideale Produkt für termingebundene Estricharbeiten im Bereich der Renovierung und Sanierung. Als weiteres Highlight präsentierte die Sopro Bauchemie in Feuchtwangen mit dem Sopro VarioFlex HF (VF HF 420) einen zementären Flexkleber der neuesten Generation. Das Besondere an ihm ist die hohe Festigkeit, die der sehr schnell erhärtende Fließbettmörtel bereits nach nur drei Stunden aufweist. Dies macht Sopro VarioFlex HF (VF HF 420) ebenfalls zum idealen Produkt beim Einsatz auf Terminbaustellen, speziell im Bereich des Industrie- und Gewerbebaus, sowie zur Verlegung von großformatigen Fliesen und verformungsempfindlichen Platten.

Insgesamt fiel die Bilanz der Sopro Bauchemie am Ende der Feuchtwanger Tage durchweg positiv aus, sowohl was die Zahl der Fachbesucher, als auch die Qualität der Messekontakte betraf.
aus FussbodenTechnik 05/11 (Marketing)