ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sika AG

Sika eröffnet sechste Produktionsanlage in China


Der Schweizer Baustoffkonzern Sika hat seine sechste Produktionsanlage im chinesischen Suzhou außerhalb von Shanghai eröffnet. Auf einer Fläche von 75.000 qm werden Betonzusatzmittel Visco Crete, Mörtel und der Polyurethan-Klebstoff Sikaflex u.a. für den Schiffsbau hergestellt. Von dem neuen Standort wird vor allem die Ostküste Chinas beliefert. In Suzhou befindet sich neben dem Hauptsitz von Sika in China ein Technologiezentrum sowie Entwicklungslabors. Insgesamt werden an diesem Standort rund 150 Mitarbeiter beschäftigt - unter chinesischer Leitung und mit inzwischen weniger als 10 ausländischen Angestellten.
aus FussbodenTechnik 02/07 (Wirtschaft)