ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Estrichmaschinenhersteller präsentieren praxistaugliche Neuheiten

Messe Bauma 2007 bricht alle Rekorde


Die Bauma, die vom 23. bis 29. April 2007 in München stattfindet, übertrifft alle Erwartungen. Über 3.000 Aussteller werden Ihre Neuheiten in den Bereichen Bau-, Baustoff-, und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugerät ausstellen. Die Hallenfläche und die Freifläche sind komplett ausgebucht. Aufgrund dieser enormen Nachfrage wurde die Standfläche der Bauma im Vergleich zu 2004 um weitere 40.000qm auf 540.000m erweitert. Somit wird die diesjährige Bauma die größte aller Zeiten werden.

Auf der Bauma 2007 sind über 3.000 Aussteller aus Deutschland und der ganzen Welt vertreten. Dies ist ein Wachstum von circa 10 Prozent im Vergleich zu 2004.

Auch die internationale Beteiligung wird weiter steigen. Sie liegt voraussichtlich bei 54 Prozent mit Ausstellern aus 49 Ländern.

Mit Gemeinschaftsständen werden sich Brasilien, China, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Indien, Kanada, Korea, Spanien, die Tschechische Republik und die USA präsentieren. Ein überproportionaler Zuwachs auf der Ausstellerseite gab es besonders bei Russland, der Türkei und China zu verzeichnen. China meldete mit 13.200 qm eine sieben mal größere, Russland eine fünf mal größere Fläche an und die Aussteller aus der Türkei verdoppelten ihre Ausstellungsfläche. Im Detail gibt es folgende Änderungen gegenüber der letzten Veranstaltung: 2007 können die neu gebaute Halle C4 und die erweiterte Halle C3 erstmals genutzt werden. Dies bedeutet eine zusätzliche Hallenfläche von rund 15.000 qm. Das Nordgelände wurde noch einmal um 10.000 qm ausgebaut und hat nun eine Größe von 110.000 qm. Ferner wird am Eingang zum Freigelände eine neue temporäre Halle, die A7, errichtet. Damit gewinnt die Bauma insgesamt 15.000 qm Hallenfläche und 25.000 qm Freigeländefläche, also insgesamt 40.000 neue Ausstellerfläche.


Bauma im Überblick

Profil: 28. internationale Fachmesse fürBaumaschinen, Baustoffmaschinen,Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugerät
Datum: 23. bis 29. April 2007
Ort: Messehallen und Freiflächen der Neuen Messe München
Veranstalter: Messe München
Ausstellungsfläche: 540.000 qm
Aussteller: 2.801 Ausstelleraus 47 Ländern
Fachbesucher 2004: 416.000
Preise:
- Tageskarte: 22 EUR, bei Online-Bestellung 18 EUR
- Drei-Tage-Karte: 45 EUR, bei Online-Bestellung 39 EUR
- Dauerkarte: 58 EUR / 50 EUR, bei Online-Bestellung
- Katalog: 22 EUR auf der Messe, 27 EUR inkl. Versand
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9:30 Uhr - 18:30 Uhr
Sa: 8:30 Uhr - 18:30 Uhr
So: 9:30 Uhr - 16:30 Uhr

Info-Hotline:
Telefon: 089/9 49-113 48
Telefax: 089/9 49-113 49
Weitere Informationen: www.bauma.de
aus FussbodenTechnik 02/07 (Wirtschaft)