ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Interzum

Erweiterung im Bereich Polstermaschinen und Polstermaterialien


Köln - Aufgrund einer starken Flächennachfrage im Bereich der Polstermaschinen und Polstermaterialien wird die Interzum 2007 (9.-12. Mai) um die Halle 10.2 erweitert. "Wir haben seit dem Sommer letzten Jahres über diesen Schritt nachgedacht, Flächenerweiterungen existierender Aussteller und eine Vielzahl neuer Aussteller haben zu dieser Entscheidung geführt. Mit der neuen Halle 10.2 haben wir jetzt eine reine Polsterhalle", so Frank Haubold, Produktmanager der interzum. Traditionell ist der Bereich Polstermaterialien und Polstereizubehör, Maschinen für die Polster- und Matratzenfertigung sowie den entsprechenden Bezugsmaterialien auf der Interzum stark vertreten. Rund ein Viertel der Aussteller kommen aus diesem Segment. Mit der neuen Halle bildet die Interzum noch besser den Markt ab und ist damit nicht nur ein weltweit einzigartiges Forum der Polstermöbel- und Matratzenfertigung, sondern auch das international führende "bedding"-Event. Ergänzt wird die Präsentation der Aussteller durch die Piazza "Polster". Mit einer Trendshow, hochkarätigen Fachvorträgen im Forum und der attraktiv gestalteten Lounge, die zum Verweilen einlädt, wird diese Piazza ein weiterer Anziehungspunkt in der Halle 10.2. Gestaltet wird dieser Bereich von den Studenten aus dem Fachbereich Innenarchitektur der Fachhochschule Detmold. Als Impulsgeber zeigt die Interzum die neuesten Produkte, Technologien, Entwicklungen und Designtrends der Zulieferbranche der Möbelindustrie und des Innenausbaus. Hier werden Visionen für zukünftige Märkte entwickelt.


Die neue Hallenbelegung im Überblick inklusive wichtiger Aussteller:

- Halle 10.2 (Polstermaterialien, Polstereizubehör): Bodet & Horst, Eurofoam, Latexco, Vefer, Bekaert Textiles, ISPA, Dunlopillo, Eso-Textil.
- Halle 10.1 (Bezugsmaterialien und Leder): Ehrlich Leder, SoftArt Leder, Mastrotto Italia, Futura Leathers.
- Halle 9 und 10.1 (Maschinen für Polster- und Matratzenfertigung): L&P home furniture, Assyst/Bullmer, Lectra, Mattress Production, Resta, Dürkopp Adler, Albrecht Bäumer, Pfaff Nähmaschinen, Yuki Europe, Fecken-Kirfel.
- Hallen 7 und 8 (Beschläge, Schlösser, Einbauleuchten, -teile): Blum, Hettich, Grass, Häfele, Mepla-Alfit, Formenti, Siro, Samet, Titus/Lama/Huwil, Rehau, Wolwet.
- Halle 6 (Verbundwerkstoffe, Laminate, Holzwerkstoffe, Leisten, Umleimer): Pfleiderer, Glunz (Sonae) und Kaindl, Resopal, Renolit, Homapa, Chiyoda.
- Halle 6 (Oberflächen - dekorative Oberflächen, Dekorpapiere, Prägezylinder, Bleche): Schattdecor, Süddekor, Interprint, Impress, Lamigraf, Sesa, Hueck Engraving.
- Halle 5.1 (Natürliche Materialien, Holz-Furnier, Leisten, Parkett, Innenausbau): Danzer Group, AHEC, Moehring, Weyerhaeuser, American & Baillie Lumber.
- Halle 5.2 (Halbfertigfabrikate für Kasten-, Küchen-, Büro- und Gestellmöbel): Suspa Inc., OWI GmbH, Stabilus GmbH, Bock-1, Leggett & Platt.
aus Haustex 02/07 (Wirtschaft)