ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Quick Step Parkett

Markenpolitik und Absatzwege

Die bestens eingeführte Laminat-Marke Quick-Step wird nun auch auf breiter Front für die Parkettkollektion genutzt. Unilin bietet hierzu ein komplettes Marketing-Paket und vertreibt das Sortiment europaweit über nationale oder regionale Großhändler, die bereits langjährig über das Laminatgeschäft mit dem Unternehmen verbunden sind.

Die Marke Universal wird weiter von Malaysia Wood Industries vertrieben. Mit einer eingeschränkten Marketingunterstützung und ausschließlich auf Basis von Vollcontainern werden größere Importeure in den Ländern Europas bedient. Außerdem vertreibt die Holzagentur F.W. Barth ein ausgewähltes Schiffsbodensortiment in Eigenverpackung.

Ca. 75 % der im Jahre 2009 produzierten Gesamtmenge von 1,5 Mio. qm Mehrschichtparkett haben die Belgier nach eigenen Angaben in Europa abgesetzt. Die verbliebenen Mengen wurden innerhalb Asiens verkauft sowie nach Australien exportiert.
aus Parkett Magazin 02/10 (Marketing)