ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Gardinia Home Decor GmbH

Newell-Gruppe: Aus Alugard wird internationale Marke Kirsch


"Im Zuge der Globalisierung" will sich Sonnenschutz-Hersteller Newell Window Fashions weltweit auf wenige große Marken und Logos konzentrieren und diese durch "intensive Markenwerbung" stärken.

Aus diesem Grund wird das exklusive Alugard Fachhandels-Sortiment der deutschen Tochter künftig europaweit unter dem Namen Kirsch vertrieben, der "international für erfolgreiche Fachhandelsprodukte steht". Der neue Name und das neue Sortiment werden Kunden und Endverbrauchern auf der kommenden Heimtextil vorgestellt. Die Umsetzung der Namensänderung auf Katalogen und Werbemitteln erfolgt schrittweise.

Die Newell-Partner aus Italien, Frankreich und weiterer Länder wollen das deutsche Fachhandelsangebot Kirsch komplett in ihr Sortiment übernehmen. "Das garantiert eine noch bessere Auslastung der Produktionskapazitäten in Isny und Bünde und damit insgesamt die Stärkung des Standortes Deutschland", erklärt Newell-Geschäftsführer Reinhard Heidemann. Zudem setzt der US-Konzern auf Synergieeffekte in verschiedenen Bereichen. So ist unter anderem die Einrichtung eines internationalen Trendcenters unter Beteiligung von Industrie-Designern in Paris geplant. Ziel dieser Strategie ist die Position von Newell Window Fashions in ganz Europa weiter auszubauen.
aus BTH Heimtex 12/01 (Wirtschaft)