ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kadeco

Optimiertes Insektenschutz-Sortiment


Kadeco hat sein Insektenschutz-Sortiment überarbeitet und ergänzt, orientiert an den Anforderungen des Marktes und unter der Prämisse, dem Fachhandel ein "hochwertiges System zu einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis" anzubieten. Das Angebot wurde zusammengefasst in einer übersichtlichen Kollektion, flankiert von neuen Verkaufsprospekten. Der am häufigsten eingesetzte, bewährte Insektenschutz-Spannrahmen ist in zwei Varianten erhältlich: Typ ISE, eine besonders stabile Komfortausführung mit schmaler Schattenfuge, lässt sich mittels gefederter Einhängewinkel sowie ausklappbaren, verdeckten Griffen schnell am Fenster einsetzen. Als preiswerte Alternative mit unterschiedlichsten Montagevarianten wurde die Spannrahmen-Serie ISR aufgelegt, ergänzt um die Typen ISR 21-25 und 30-32 mit Umbaurahmen, die sich ideal für Installationen in flächenversetzte Fenster mit geringer Einbautiefe eignen. Alle Elemente lassen sich bis zu einer Breite bzw. Höhe von 160 cm ohne Mittelsprosse fertigen.

Bei den im täglichen Gebrauch besonders stark beanspruchten Drehrahmen für Fenster und Türen werden von Kadeco alle beweglichen Elemente mit versteiften Aluwinkeln verpresst und zusätzlich verklebt, wodurch die Produkte maximale Stabilität erhalten. Durch doppelseitig aufgebrachtes Magnetband schließen die Drehrahmen zuverlässig und können im Winter einfach ausgehängt werden. Die Türausführung wird mit einem Alu-Trittschutzblech ausgestattet und ist optional mit Katzen- und Hundeklappe erhältlich. Zwei neue Versionen - IDF / IDT30-32 - mit Umbaurahmen bieten zudem Montagevorteile in oder auf der Laibung.

Komfortable Schiebeanlagen für Terrassen, Balkone und Wintergärten mit großen Türöffnungen bis zu einer Breite von 160 cm (einflügelig) und 340 cm (zweiflügelig) werden über wartungsfreie Leichtlaufrollen geführt und können geräuscharm verschoben werden. Weitere Details: flächenbündige Griffmulden, umlaufende Bürstendichtungen, Aushängesicherungen.

Ebenfalls neu: Insektenschutz-Rollos, die sich mittels neuer Profile problemlos auch auf der Mauerlaibung montieren lassen, etwa an Dachfenstern. Ein- oder zweiflügelige Rollos für Türen werden mit Magnetverschluss geliefert, wobei seitlich eingearbeitete "Windbürsten" für perfekten Halt des in Grau oder Schwarz lieferbaren, maschenfest verschweißten Fiberglasgewebes sorgen. Senkrechtrollos können optional mit einer Softmechanik ausgestattet werden. Weiterhin im Programm: Lichtschachtabdeckungen aus stranggepresstem Aluminium und Edelstahlgewebe in verschiedenen Ausführungen, auch mit Aufkantung. Das flache Hohlkammerprofil verhindert dabei das Entstehen von Stolperkanten.
aus BTH Heimtex 05/07 (Sortiment)