ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor

Helle Holzoptiken für eine freundliche Atmosphäre


Hygiene und Wohlbefinden sind die beiden Größen, die Objectflor in den Vordergrund stellt, wenn es um Bodenbeläge für Pflegeeinrichtungen geht. Dabei setzt der Designbelagsanbieter insbesondere auf helle Holzoptiken wie Ahorn, Buche und Eiche, die Seniorenheime und Pflegeeinrichtungen freundlicher und damit wohnlicher wirken lassen sollen. "Lebendige Oberflächen und natürliche Farben" will Objectflor mit seinen beiden Designkollektionen Expona Art+Design und Expona Domestic bieten. Ursprünglich war nur die Qualität Art+Design fürs Objekt gedacht; inzwischen hat der Anbieter jedoch die Nutzschichtdicke der Domestic-Kollektion von 0,2 auf 0,35 erhöht und eine noch widerstandsfähigere PU-Beschichtung aufgebracht. Damit soll sich Expona Domestic nun auch für Bewohnerzimmer in Pflegeeinrichtungen eignen. Für die Flure empfiehlt Objectflor den Bahnenbelag Forest FX in Holzoptik. "Zusammen bieten diese beiden Bodenbeläge eine ebenso ansprechende wie wirtschaftliche Lösung", heißt es beim Anbieter.

Auch die homogenen elastischen und besonders robusten Beläge der Allround-Kollektion Performa eignen sich laut Objectflor hervorragend für den Einsatz in der Altenpflege. Die neu überarbeitete Farbskala umfasst 129 aufeinander abgestimmte Töne in klaren Dessins. Dabei stehen vier Produktgruppen zur Wahl: marmorierte Beläge, Chipbeläge, elektrisch leitfähige Böden und Sicherheitsbeläge - erhältlich in unterschiedlichen Stärken und Lieferformen.
aus BTH Heimtex 05/07 (Sortiment)