ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Weinor

Markisen und Lichtleisten


Weinor eröffnet die Terrassen-Saison mit zwei neu entwickelten, funktionellen Markisensystemen; bei der Halbkassette Semina schützt ein formschönes, halbrundes Ausfallprofil die Technik und das Markisentuch vor Witterungseinflüssen. Zudem reinigt eine im Regendach integrierte Bürste den Stoff beim Einrollen von groben Schmutzresten.

Die Kassettenmarkise Laplana garantiert Dichtigkeit zwischen Hauswand und Anlage, indem sich das hochwertige System mittels Wandanschlussprofil und Dichtlippe bündig an die Hauswand schmiegt. Markisenstoff und Technik liegen sicher in einer schmalen, 16,8 cm tiefen Kassette, abgeschottet vor Wind und Wetter. Eine Gleitfolie im Innenkasten verhindert Stoffabrieb, und eine spezielle Tuchfixierung sorgt bei Modell Laplana für ein straffes Markisendach, auch bei wechselnden Temperaturen.

Markisengestellte können bei Weinor passend zur Hausfassade oder nach individuellem Geschmack ausgewählt werden unter 47 Standard RAL-Farben ohne Aufpreis, 8 Wintergarten-Trendfarben mit geringem Aufpreis sowie einem Spektrum von nahezu 200 RAL-Farben, wenn ein bestimmter Ton gewünscht wird.

Um bereits im Frühling "fresh air" genießen zu können, hat Weinor mit Tempura ein Heizsystem im Angebot, das bereits zwei Sekunden nach dem Einschalten die volle Heizleistung für angenehme Abende auf der Terrasse bringt. Mediterranes Ambiente bieten die Lichtleisten Lux und Lux Design, die unterhalb jeder Markise, Überdachung oder einem Dachvorsprung angebracht werden können. Optional ist eine Funkfernsteuerung mit Dimm-Funktion erhältlich, damit sich die Geräte bequem im Sitzen bedienen lassen.
aus BTH Heimtex 04/07 (Sortiment)