ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Object Carpet

Die dritte Dimension von Teppichböden


Object Carpet will wieder mehr seine Stärke als Trendsetter und Vorreiter bei Teppichboden in den Vordergrund rücken. Dazu setzen die Schwaben bei ihrem aktuellen Programm auf hochaktuelle Themen wie Glanzschlingen und die omnipräsenten Shags, bei denen besondere Kompetenz demonstriert wird.

Besonders umfangreich ausgemustert sind Schlingen. Darunter sind extrem dichte Artikel für höchste Beanspruchungen, auch mit mehrfarbiger Mouliné-Melange-Struktur (Springles 700, X-Loop 800, Tweed 800), neuartige Konstruktionen in Weboptik (Jacquard 70) oder als Kombination aus Velours-Optik und der Belastbarkeit und Robustheit einer Schlinge (X-Cut 900), Bicolor-Typen aus BCF und Spinngarn (Bouclé 800), hochglänzende Qualitäten auf Basis der neuesten Fasergeneration (X-Line 900) und als Highlight eine innovative Schlinge aus Antron-Markenfasern mit trendigem perlmuttartigem Lüster, der in hellen Colorits besonders edel wirkt. Teflon-Fleckschutz wehrt hier Schmutz und Flecken ab, durch die ungewöhnliche Polhöhe werden Wärme- und Schalldämmung intensiviert (Pearl 1300).

Im Veloursbereich kommen als Neuentwicklungen eine schwere, wollähnliche Ware in mattem, wollähnlichem Look (Pure 1200), ein hochwertiger Kräuselvelours mit sehr hoher Stichdichte (Madra 1100) für stark frequentierte Flächen sowie gleich drei neue Shags, die mit der dritten Dimension des Teppichbodens spielen: Ein Premium-Shag mit unterschiedlichen Garnstärken und Woll-Anmutung, dessen sehr hoher Pol als Teppichboden wie auch als abgepasster Teppich gut zur Geltung kommt (Tosh 1400), ein weiterer Shag der Luxusklasse mit dreifarbigem Garn in 16 modernen Farbstellungen (Flash 1400) und ein komfortabler Shag mit 15 mm Gesamtdicke (Shelty 1000). Die Erfolgsqualität Poodle 1400, ein körniger Luxus-Shag mit 13 mm Polhöhe aus High Tech Fasern, die höchste Ansprüche an Design und Optik, Komfort, Pflege- und Liegeneigenschaften erfülen, wurde aufgrund der großen Nachfrage farblich ausgeweitet und steht jetzt in einer beachtlichen Palette von 48 Colorits zur Auswahl. Neben dezenten Naturfarben, modischen Braun- und Anthrazit-Variationen erscheint Poodle auch in Grün, Gelb und sowie aussagestarken Rot- und Orangeschattierungen.

Und nicht nur das: In 12 Farben ist der Shag als einziges Produkt seiner Art auf Markt auch als selbstliegende Fliese mit voller Objekteignung lieferbar.
aus BTH Heimtex 03/07 (Sortiment)