ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Vorwerk & Co. Teppichwerke GmbH & Co. KG

Vorwerk mit DIN ISO 9001:2000


Getestet und für zertifizierungswürdig befunden: Unternehmensführung, Produkt- und Qualitätsmanagement sowie Service- und Kundenorientierung bei Vorwerk. Alle Bereiche sind gemäß DIN ISO 9001:2000 des TÜV "optimal ausgerichtet" und werden anhand eines Qualitätsmanagementsystems stetig überprüft und weiter verbessert. Insbesondere alle kundenbezogenen Prozesse innerhalb des Unternehmens wurden im TÜV-Bericht positiv bewertet.

"Die TÜV-ISO-Zertifizierung trägt für uns entscheidend dazu bei, Aufträge im Objektbereich zu sichern und auszubauen", meint Vorwerk-Geschäftsführer Johannes Schulte. "Die Zertifizierung spielt für die Entscheider im Objektbereich nämlich eine große Rolle; es arbeiten aber noch längst nicht alle Teppichbodenhersteller nach DIN ISO."

Für das Zertifizierungsverfahren wurden alle Arbeitsabläufe der 330 Vorwerk-Mitarbeitern protokolliert und anschließend vom TÜV ausgewertet. Neben den TÜV-Anforderungen genügen die Teppichwerke auch mehreren freiwilligen Zertifizierungen wie denen der Gemeinschaft Umweltfreundlicher Teppichboden sowie der Europäischen Teppichgemeinschaft. Hinzu kommen weitere freiwillige Qualitätsprüfungen durch den TÜV, etwa für die Vergabe des Signets "Für Allergiker geeignet".
aus BTH Heimtex 05/06 (Wirtschaft)