ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Paradies

Lebenswelten mit Lifestyle-Segmenten inszeniert


Neukirchen-Vluyn - Auf der Heimtextil präsentierte sich die Paradies GmbH auf einem zeitgemäßen und attraktiven Messestand und zeigte Lifestyle-Segmente, die auch für den Schlafbedarf erhebliche Bedeutung haben. Es ist falsch, zu denken, dass der Lebensstil der Menschen keinen Einfluss auf ihr Einkaufsverhalten bei Bettwaren hat, nur weil diese in der Bettwäsche nicht zu sehen sind. Aber immer mehr Menschen geht es auch hier um die "inneren Werte". Sie achten auf Marke, Material und Verarbeitung. Qualität zählt und man ist sich des Wertes einer Leistung wieder stärker bewusst. Der Preis tritt immer öfter in den Hintergrund. Sicherlich trifft dies verstärkt auf Menschen zu, die sich eines mittleren bis gehobenen Einkommens erfreuen und für die das Wohnen jenseits der Grundbedürfnisse angekommen ist. Diese Zielgruppe ist in unserem Land in größerem Ausmaß vorhanden, als oft angenommen wird und die Ansprüche der mündigen Verbraucher nehmen allgemein zu. Nun wäre es aber falsch davon auszugehen, dass die Menschen innerhalb dieser Gruppe über ein homogenes Bedürfnisprofil verfügen. Auch hier gibt es die unterschiedlichsten Strömungen und Trends, die auf das Leben und den Konsum Einfluss nehmen.

Einige dieser verschiedenen Bedürfnisprofile abbildend, dekorierte Paradies auf dem Messestand aufmerksamkeitsstark drei verschiedene Lebenswelten und weckte damit großes Interesse beim Handel. Mit viel Liebe zum Detail wurden Schlafraumsituationen dargestellt, die auf den ersten Blick klarmachten, dass sie für Menschen mit ganz unterschiedlichen Anforderungen an ihre Schlafausstattung stehen.

Inszeniert wurde erstens das Segment mit dem Arbeitstitel "My home is my castle" im britischen Landhausstil - verspielt, traditionell und sehr feminin. Der Schlafraum wird hier zum Rückzugsort vor dem Alltagsstress. Dem ganz individuellen Schlafkomfort aller Familienmitglieder kommt erhebliche Bedeutung zu. Deshalb sind Käufer dieses Segmentes besonders an Produkten interessiert, die über einen genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Zusatznutzen verfügen. Ihr Hang zum Wertigen lässt sie auf Marke, Qualität und Materialien achten. Hier bietet Paradies ein breit gefächertes Spektrum an individuell passenden Bettwaren.

Immer größere Bedeutung erfährt der Lebensstil des so genannten "Natural Living", der auf einer weiteren Lifestyle-Insel dargestellt wurde. Themen wie Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesundheit haben für diese Menschen eine sehr wichtige Bedeutung und beeinflussen somit ihr Konsumverhalten. Natürliche Materialien werden bevorzugt und geben das gute Gefühl, mit sich und der Welt im Einklang zu leben. Paradies Biofill Nova und auch die neue Produktvariante Bonsai mit einem Baumwoll-Viskose Gewebe - bei dem die Viskose auf Bambus basiert - sind hier genau das Richtige.

Last but not least präsentierte man das Segment "Modern Luxury" in edlem Schwarz-Weiß. Hier werden klassische Materialien und echter Luxus bevorzugt. Man kann es sich leisten und gönnt sich gerne etwas wirklich Gutes. Es wird hoher Wert auf edle Materialien, elegante Dessins und hochwertige Verarbeitung gelegt. Dabei geht es nicht nur um augenscheinlichen Luxus, sondern um wahre Werte. Eine Antwort auf diese Nachfrage gibt Paradies mit seinem neuen Produktsegment "Luxury Line" und mit den hochwertigen Paradies-Decken, veredelt mit original Swarovski-Kristallen.

Seitens des Handels konnten hier schnell die eigenen Käufergruppen wiedererkannt werden. Ideen für eine mögliche Inszenierung auf der eigenen Verkaufsfläche wurden angeregt diskutiert und trugen zu den insgesamt sehr wertvollen Kundengesprächen gehaltvoll bei.
aus Haustex 02/07 (Sortiment)