ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

EK/servicegroup eG

EK Großeinkauf gründet Kauf- & Warenhäuser Gesellschaft


Nach der Kaufring-Pleite hat die EK Großeinkauf eine neue Gesellschaft für Kauf- und Warenhäuser gegründet. Mit der EK-Kaufhaus-Vertriebs-GmbH sprechen die Bielefelder gezielt neue Mitglieder aus den Reihen des Kaufrings an und wollen für sicherstellen, dass diese ungehindert ihre Geschäftstätigkeit fortsetzen können. In dem neuen Unternehmen werden sämtliche Aktivitäten und Leistungen für die ehemaligen Kaufring-Mitglieder gebündelt, koordiniert und optimiert. Sitz ist Bielefeld, als Geschäftsführer zeichnen EK-Vorstand Stefan Knüppel und Markus Büscher.

Wegen der existenziellen Bedeutung des Kaufring-Mitgliederrechenzentrums für die Anschlusshäuser will EK zudem die Anteile an MRZ Service vom Kaufring erwerben.

Die EK kann mit ihren Sortimenten die Kauf- und Warenhäuser nicht allein versorgen, hat sich deshalb für die anderen Produktgruppen die Unterstützung von anderen Handelsorganisationen gesichert, unter anderem der Katag und der Sütegro bei Textilien. Von EK selbst kommen Glas, Porzellan, Keramik, Hausrat, Geschenkartikel, Haushalttechnik, Schreibwaren/PBS, Spielwaren, Bücher, Lederwaren, Schmuck, Uhren, Betriebs-/ Geschäftsbedarf und Heimtextilien, sowohl für das ZR- als auch für das Lagergeschäft.
aus BTH Heimtex 04/02 (Wirtschaft)