ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Farbe - Ausbau & Fassade

Farbe - Ausbau & Fassade 2007: Breites Spektrum der Ausbauhandwerke präsentiert sich


2005 verzeichnete die Farbe als internationale Branchenleitmesse in den Kölner Messehallen einen großen Erfolg. 54.205 Fachbesucher trafen sich mit 411 Ausstellern aus 27 Ländern zum international bedeutendsten Kommunikationsforum, zur wichtigsten Orderplattform auf Leitmesse-Niveau.

Um die Messe für die Zukunft noch weiter zu stärken, stand bereits zur Farbe 2005 fest, dass die Veranstaltung eine Neukonzeption unter Einbindung der Bereiche Stuck, Putz und Trockenbau erfahren würde. Viele Betriebe bieten überschneidende Tätigkeiten im Maler-, Stuckateur und Raumausstattersegment an. Dieser Entwicklung trägt die neue Leitmesse in 2007 unter Beibehaltung der Identität der Gewerke Rechnung. Die erstmalig gemeinsam vom Hauptverband Farbe Gestaltung Bautenschutz und vom Deutschen Stuckgewerbebund getragene Farbe - Ausbau & Fassade 2007 findet vom 18. bis 21. April 2007 wieder am Messeplatz Köln statt. Die beiden Verbände sind ideelle und fachliche Träger der neu konzipierten Messe für die Ausbauhandwerke. Zudem wird die Messe erstmals auch in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Deutsches Fliesengewerbe ausgerichtet. Veranstalter der internationalen Fachmesse ist erneut die Koelnmesse, die im Wettbewerb um diese bedeutenden Branchen mit einem zukunftsweisenden Messekonzept überzeugen konnte.

Bei einer gemeinschaftlichen Sitzung der Vorstände des Hauptverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz und des Deutschen Stuckgewerbebundes wurden nun erste wichtige Weichen für die gemeinsam getragene Messe Farbe - Ausbau & Fassade 2007 gestellt. Nach Abschluss der Beratungen zeigten sich sowohl Präsident Jürgen Hinz, für das Maler- und Lackiererhandwerk, wie auch der Vorsitzende des Deutschen Stuckgewerbebundes, Jürgen Hilger, vom Erfolg der Zusammenarbeit überzeugt: "Wir sind auf dem richtigen Weg. Wir haben eine Vielzahl von Übereinstimmungen gefunden, um die breite Angebotspalette von Farben und Lacken, Putz, Trockenbau und Stuck, Bodenbelägen und Fliesen in einer Fachmesse zusammenzufassen. Von der Fassade bis hin zur Innenraumgestaltung in den Bereichen Boden, Wand und Decke reicht das Messespektrum der Farbe - Ausbau & Fassade 2007. Die bisher bereits festzustellende positive Resonanz in der Zuliefererindustrie und bei den Ausstellern bestätigt uns in der Entscheidung, unsere Messeaktivitäten zu bündeln."

Konkret vereinbarten die beteiligten Verbände, gemeinsame Zielgruppen des Handwerks anzusprechen. So sind gesonderte Messeaktivitäten für Architekten vorgesehen. Entscheider aus der Wohnungswirtschaft erwartet ein eigenes Fachprogramm. Und um die Vielfalt der handwerklichen Leistungen zu zeigen, werden Wettbewerbe unter den Schulen und Bildungseinrichtungen durchgeführt. Beim Hauptverband Farbe Gestaltung Bautenschutz steht diese Aktion unter dem Motto "Faszination Farbe". Der Deutsche Stuckgewerbebund hat das Thema "Latente Talente" für seinen Kunst- und Designwettbewerb gewählt. Vereinbart wurde, dass die Preisträger, die sich mit hervorragenden gestalterischen Leistungen in den Bereichen Farbe und Putz präsentieren, in einer gemeinschaftlichen Feier ausgezeichnet werden. Zudem wurde zwischen den Verbänden vereinbart, dass sich der Hauptverband Farbe Gestaltung Bautenschutz zukünftig am Projekt des Deutschen Stuckgewerbebundes, der "Kids Klinik", beteiligen wird. Ziel ist es, Kinderstationen und Kinderkliniken in Deutschland schrittweise kinderfreundlicher zu gestalten. Die Verbandsvorstände erörterten zudem fachtechnische Fragen, wie z.B. Grenzbereiche der architektonischen Putzgestaltung und deren Umsetzung in der Praxis.
aus BTH Heimtex 03/06 (Wirtschaft)