ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Objectflor Art und Design Belags GmbH

Eberhard Lotz: Ehrung nach dem 70.


Am 12. Juni hat Eberhard Lotz seinen 70. Geburtstag gefeiert. Der gelernte Industriekaufmann stieg 1969 als Verkaufsbezirksleiter der Dura in die Branche ein und ist ihr bis heute treu geblieben. Sein beruflicher Weg führte in unterschiedlichen Positionen von Zoeppritz über die DLW-Tochter Allfloor bis zu ITC.

1988 gründete er schließlich gemeinsam mit Rolf Heinrich sein eigenes Unternehmen Objectflor, das 1996 an die Halstead Gruppe verkauft wurde. 2008 gab Lotz die Geschäftsführung in Köln auf und ist seitdem als Direktor für Sonderaufgaben bei der britischen Muttergesellschaft aktiv.

Für sein besonderes persönliches Engagement innerhalb der Branche wurde Eberhard Lotz kürzlich vom FHR Fachhandelsring und der Copa geehrt. Er stehe seit Jahrzehnten als Sinnbild für die freie Marktwirtschaft mit dem Ziel des Kaufmanns, Gewinne zu erwirtschaften. Dies sei die Basis, um weiter in die Zukunft investieren zu können und auch sozialen Belangen nachzukommen.
aus BTH Heimtex 07/11 (Personalien)