ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Friedrich Seemann KG

Fünf neue Großhandels-Mitglieder für Decor-Union


Die Decor-Union hat sich im Großhandels-Bereich verstärkt: Gleich fünf vorwiegend regional agierende Grossisten, alle ehemals FHG-Mitglieder, schlossen sich zum 1. September der Kooperation an: Schröder in Sulingen, Klein Bodenbeläge in Hagen, Max Oelck in Münster, Linoleum Römer in Gerlingen und Friedrich Seemann in Bremen. "Das bedeutet eine erhebliche Verstärkung unserer Vertriebslinie Großhandel, die damit aus 34 Mitgliedern und insgesamt 43 Verkaufsstellen besteht", freut sich Decor-Union-Geschäftsführer Enno Kramer.

Die Initiative war von Schröder-Geschäftsführer Uwe Schmalz ausgegangen, der Kontakt zur Decor-Union aufgenommen hatte, nachdem das FHG-Nachfolgeprojekt Forum gescheitert war.

Die Decor Union vereint neben dem Großhandel zwei weitere Mitgliedsgruppen: Einzelhandel mit insgesamt 175 Anschlusshäusern mit 257 Verkaufsstellen und 13 Objekteure mit 16 Verkaufsstellen

Alle zusammen kommt die Verbundgruppe auf 222 Mitgliedsfirmen mit 94 Filialen und 316 Verkaufsstellen, inclusive der Gesellschafter von Kooperationspartner Nrc.
aus BTH Heimtex 09/03 (Wirtschaft)