ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex GmbH

Ardex kauft in Singapur und Australien zu


Ardex (Witten) hat gleich zweimal zugekauft: Der Bauchemie-Hersteller übernahm Seals Pte aus Singapur und Vibro Products aus Australien. Die neue Tochter in Singapur ist seit mehr als 20 Jahren auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Fliesenklebern, Fugenmassen und anderen Spezialbaustoffen sowie diversen Klebern spezialisiert, ebenso wie die australische Akquisition, die bisher Lizenznehmer für die Fertigung von Ardex-Produkten war.

Ardex verstärkt mit den Zukäufen die Präsenz auf den südostasiatischen und australischen Märkten und baut zugleich seine internationale Position weiter aus. Die Gruppe ist jetzt mit Produktions- und Vertriebsgesellschaften vertreten in Australien, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Irland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Österreich, Spanien, Polen, Tschechien, Ungarn, Benelux, USA, Brasilien, China, Hongkong, Taiwan und Indien.

Der Gesamtumsatz steigt mit den Neuzugängen auf weltweit über 430 Mio. EUR, die Mitarbeiterzahl auf über 1.250.
aus Parkett Magazin 06/02 (Wirtschaft)