ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Uzin Ltd.

Englische Uzin-Tochter verdoppelt Ergebnis


Ein ausgesprochen gutes Geschäftsjahr 2002 erlebt offenbar die britische Niederlassung von Verlegewerkstoffhersteller Uzin (Ulm); die börsennotierte Aktiengesellschaft erwartet für das Tochterunternehmen einen hoch zweistelligen Umsatzzuwachs von 4,7 auf über 7 Mio. EUR.

Das Ergebnis werde sich voraussichtlich verdoppeln, teilte Uzin weiter mit, die Umsatzrendite erreiche über 7 %. "In Großbritannien gelten unsere Produkte als Speziallösungen für Problemfälle im Bereich Verlegesysteme. Vor allem im hochpreisigen Qualitätsegment sind wir dort sehr erfolgreich und wachsen schneller als die anderen deutschen und europäischen Anbieter", sagte Vorstandsvorsitzender Dr. Heinz-W. Utz.
aus Parkett Magazin 06/02 (Wirtschaft)