ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Knauf Gips KG

Knauf Gips: Spachtelmasse für weniger Kontraste


Wer Fugen bei Gipsplatten ganzheitlich betrachtet, der weiß, dass makellose Oberflächen nicht nur von der handwerklichen Qualität, sondern auch vom richtigen Spachtelmaterial abhängen. Knauf ist diesem Thema auf den Grund gegangen und hat die neue Spachtelmasse Trias entwickelt. Trias ist farblich dem Karton von Gipsplatten angepasst, hat im abgebundenen Zustand ein reduziertes Saugverhalten und ist ohne Bewehrungsstreifen anwendbar.

Die kartongraue Farbe sorgt schon in der Bauphase für einen kontrastarmen, leicht zu überdeckenden Untergrund für Anstriche und Vliestapeten. Zudem entsteht ein gleichmäßiger Raumeindruck, der die Wertigkeit der Trockenbau-Rohbaufläche erhöht. Durch das Knauf Platten angepasste Saugverhalten sollen Fugenabzeichnungen künftig kein Thema mehr sein - selbst dann nicht, wenn auf die Grundierung verzichtet wurde. Der Einsatz von Knauf Trias spart durch seinen kontrastarmen Untergrund Zeit und Material beim Streichen. Mehr Infos gibt's beim Technischen Auskunft-Service von Knauf, Tel.: 09001/31-1000 und im Internet unter www.knauf.de.
aus FussbodenTechnik 02/06 (Sortiment)