ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Recticel Bedding (Schweiz) AG

Neuer Key Account Manager bei Recticel Bedding


Seit Anfang dieses Jahres ist Frank Cebulla neuer Key Account Manager der Marken Swissflex, Superba und Grand Luxe. Er wird neben dieser Funktion auch Stellvertreter von Frank-Daniel Höfner, dem deutschen Verkaufsleiter des Schweizer Traditionsunternehmens. In seiner neuen Position betreut Cebulla in Deutschland somit drei der führenden Marken der Recticel Bedding (Schweiz) AG in einem der wichtigsten Märkte.

Frank Cebulla wechselt aus der Dienstleistungsbranche, wo er zuletzt in einer Führungsposition als Leiter Servicemanagement tätig war. Der 47-jährige Diplom-Wirtschaftsjurist sammelte über lange Jahre Erfahrungen in Vertrieb und Marketing bei der RGE Servicegesellschaft Essen mbH, einer Tochtergesellschaft der Stadt Essen mit großer Kompetenz in den Bereichen Reinigung und Sicherheit. Dazu Frank-Daniel Höfner: "Ich bin sehr erfreut, dass wir Frank Cebulla für unser Team gewinnen konnten. Durch die qualifizierte Verstärkung werden wir unsere Markenpräsenz im Handel verbessern, neue Märkte erschließen und unsere kundenorientierte Arbeitsweise weiter optimieren."

Die Recticel Bedding (Schweiz) AG ist Teil der belgischen Recticel Gruppe, die in den Bereichen Weichschaumstoffe, Schlafsysteme, Isolationen und Automotive tätig ist. Die börsennotierte Recticel Gruppe erzielte in 2009 einen Umsatz von über 1,3 Mrd. Euro und ist europaweit führend im Bettensegment. Das Geschäftsfeld der Recticel Bedding (Schweiz) AG konzentriert sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Schlafsystemen, Taschenfederkern-, Federkern- und Schaumstoff-Matratzen und Unterfederungen. Die Marken Superba, Swissflex und Grand Luxe bieten mit ihrem exklusiven Sortiment maßgeschneiderte Schlafsysteme für hohe Ansprüche.
aus Haustex 02/11 (Personalien)