ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex GmbH

Ardex: Wachstumskurs im Ausland


Die 2001 von Ardex übernommene britische Norcros Adhesives Limited firmierte im Januar 2004 in Building Adhesives Limited (BAL) um. Diese Gesellschaft bildet neben Ardex U.K. das zweite Standbein der Ardex-Gruppe im britischen Markt. Neue Gesellschaften wurden in Irland, Italien und Rumänien gegründet. Nach Übernahme seines bisherigen irischen Vertriebspartners RS Sales, heißt die dortige Gesellschaft nun Building Adhesives Ireland (BAIL). In den anderen beiden Ländern gibt es seit Ende 2003 eigene Ardex-Vertriebsgesellschaften. Damit verfügt Ardex nun in über 50 Ländern der Welt über rund 30 operative Gesellschaften. Die Gruppe erzielte 2003 mit 1.525 Mitarbeitern einen Umsatz von 440 Mio. EUR.
aus Parkett Magazin 02/04 (Wirtschaft)