ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Biederlack

Neue Deckentrends: Dessin-Highlights mit Flauschfaktor


Greven - Mit einem völlig neuen Kollektionskonzept startet Biederlack in die kommende Saison und präsentiert auf der Heimtextil rund 85 neue Dessins, die Ausdruck von Kreativität und großer Innovationsfreude sind. Alles frisch, alles anders - und trotzdem bleibt die riesige Dessinvielfalt erhalten, die Kunden an dem umfangreichen Angebot so sehr schätzen. Das neue Konzept gliedert die Kollektion in spannungsreiche Themenwelten; so kann der Kunde das Accessoire Wohndecke noch leichter auf die Inneneinrichtung und seinen persönlichen Geschmack abstimmen. Die neuen Dessins und Farben orientieren sich stark an den aktuellen Möbel- und Modetrends. Auch der Katalog erhält ein neues Outfit. Passend darauf abgestimmt der im vergangenen Jahr neu gestaltete Messeauftritt - am alten Standplatz in Halle 8 weisen 6 m hohe Fotos aus dem neuen Katalog den Besuchern den Weg in die Welt der Kuscheldecken.

"Thermosoft Plus", das erfolgreiche Top-Produkt im Bereich der Dralon-Microfaser-Decken, wird aufgrund der großen Nachfrage weiter ausgebaut. Gleich fünf Themenwelten sind zu finden. Mit "Flower Power" und "Sehnsucht nach Sonne" spricht Biederlack nicht nur junge Käufer an, sondern greift den anhaltenden Trend zur Farbigkeit auf. Helles Rot, kräftiges Pink und frisches Grün entzünden ein fröhliches Feuerwerk der Farben - mal verspielt mit Schmetterling- und Blumendessin, mal in Streifenoptik. Verschiedene Nuancen von Gelb bis Rot holen den Sommer ins Haus. Die Leuchtkraft dieser pflegeleichten, anschmiegsamen Webfleece-Decken, die durch Funktionalität und Wärmehaltung überzeugen, passt hervorragend zu den spiegelglatten Lackmöbel-Oberflächen, die stark im Kommen sind.

Farblich etwas zurückhaltender sind die anderen Themen: hier bestimmen Nuancen von Braun und Terracotta sowie Blau/Braun-Kombinationen die ausgefallenen Streifen-Variationen und geometrischen Retro-Dessins. Darüber hinaus bringt man naturgetreue Tiermotive auf die softigen Oberflächen der Webfleece-Decken.

Außergewöhnliche Jacquards präsentieren die Grevener auch in der Produktlinie "Stella": "Winterzauber" und "Majestätischer Auftritt" sind zwei Themen, die auf den exklusiven Baumwoll-Dralon-Decken besonders gut zur Geltung kommen. Traditionelle Karos, Eiskristalle und Elche setzen hier skandinavische Akzente. Majestätische Ornamente und Königslilien in klassischen Farbkombinationen hingegen versprühen einen Hauch von Noblesse.

Kuschelig weich, strapazierfähig und ausgefallen im Design - die Baumwoll-Dralon-Decken der Linie "Soft Cotton" tragen dem aktuellen Trend zu auffallenden Mustern in kräftigen Kolorits Rechnung. Mobile, helle Möbel, witzige Accessoires und farbenfrohe Textilien sind zur Zeit ganz nach dem Geschmack junger Konsumenten. Biederlack bietet ihnen mit "Frühlingszauber" die passende Decke zur Einrichtung. Frische, pastellige Farbkombinationen in hellem Grün-Blau oder zartem Gelb-Rosarot finden sich als Karos, Streifen oder florale Dessins wieder. Die Themenwelten "Moderne Sachlichkeit" und "Warmer Auftritt" hingegen sind gedeckter in den Farben, dafür aber umso frecher in den Dessins; der derzeit angesagte Retro-Look lässt grüßen. Ob in Braun-Beige, Grau-Blau oder Dunkelrot-Orange - streng geometrische Formen, geschwungene Linien, Bubbles und andere Stilelemente der 70er Jahre geben sich ein Stelldichein.

Absolute Vielseitigkeit verspricht ein ganz neues Produkt: Die praktische Acryldecke "Traveller" hat einen sehr kurzen Flor und ist dadurch extrem robust und strapazierfähig - ob zum Picknick im Freien, auf Reisen oder zu Hause. Auch im Jahr 2006 präsentiert Biederlack eine optimal abgerundete Kollektion in allen Preissegmenten. In Frankfurt können sich die Messebesucher von den neuen kuscheligen Themenwelten inspirieren lassen.
aus Haustex 01/06 (Sortiment)