ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Hermann Biederlack

Gute-Laune-Decken in prächtigen Farben


Greven - Die grauen, dezenten Zeiten sind vorbei, die Welt wird wieder bunter und farbenfroher. Ob in der Mode oder im Einrichtungsbereich - kräftige Farben stehen für Aufbruchstimmung und Motivation. Der Wohndeckenhersteller Biederlack greift diesen Trend auf und belebt den Herbst mit erfrischend bunten Deckenkreationen.

Der Handel wird erfreut sein, denn mit den neuen Modellen von Biederlack kommt Schwung ins Geschäft. Die farbenfrohen Produkte sind nicht nur ein interessanter Blickfang im Schaufenster, sondern wecken durch ihre frischen Dessins und hochwertige Qualität die Kauflust der Kunden. Wer möchte sich nicht gerne einkuscheln in orientalisch angehauchte weiche Dralon-Microfaser-Decken, die durch Gebrauchseigenschaften wie absolute Pflegeleichtigkeit, einen spürbar angenehmen Griff und eine optimale Wärmehaltung überzeugen. Weil Microfaser-Produkte nach wie vor äußerst beliebt sind, bietet Biederlack zum Herbst neue Decken in der erfolgreichen hochwertigen Webfleece-Qualität "Thermosoft Plus" an.

Bei der Entwicklung der neuen Decken hat man sich an den aktuellen Mode- und Wohntrends orientiert und die dort trendigen kräftigen Farbstellungen und Dessinierungen aufgegriffen. Unter dem Motto "frisch, frech, farbig" sind ausgefallene Kreationen entstanden, die einen ersten Ausblick geben auf die nächste Kollektion. Mit "Laguna", "Orange Flip" und "Papillon" kommen stimmungsvolle Wohnaccessoires auf den Markt, die den Alltag vergessen lassen und zum Träumen einladen - von einsamen Stränden am blaugrünen Meer, von Sonne satt und einem erfrischenden Cocktail. Wieder einmal wird deutlich, dass Wohndecken nicht nur wärmen. Sie sind Ausdruck eines Lebensgefühls, begleiten unsere Sehnsüchte und setzen das i-Tüpfelchen in der Einrichtung.

Neben den neuen Decken, die sonnige Sommerimpressionen einfangen, unterstützt Biederlack den Handel mit seinem Flyer "Herbstimpressionen - Microfaser". Hier bestimmen sinnliche Herbstfarben das Bild. Insgesamt fünf Dralon-Microfaser-Decken umfasst das Programm: drei Unis in Gold, Purpur und Mocca sowie die beiden Jacquards "Abendrot" und "Sonnenschein", die mit Farbverläufen in Dunkelrot/Hellrot und Terracotta/Gelb brillieren. Auf den weichen, gleichmäßigen Oberflächen leuchten die prächtigen Farben besonders kräftig. Darüber hinaus sind die Decken sehr pflegeleicht und garantieren eine hohe Wärmehaltung. Die besondere Feinheit der verarbeiteten Fasern bewirkt außerdem ein ideales Zusammenspiel von Weichheit und Funktionalität. Passend zum Flyer ist der Einleger für die Produktverpackung gestaltet, so dass der Herbstimpuls aus einem Guss kommt.

Auch hier trägt Biederlack dem ungebrochenen Trend zu Microfaser-Produkten Rechnung und forciert seine hochwertige Webfleece-Qualität. Die Grevener sind der einzige Hersteller von Microfaser-Decken aus der bewährten Dralon-Faser und haben mit "Thermosoft Plus" das Premium-Segment belegt. Für den Handel ergeben sich so Möglichkeiten, mit einem hochwertigen Produkt auf der Microfaser-Erfolgswelle mitzuschwimmen.

Darüber hinaus gibt es für die Fachhändler drei Aufsteller mit Produktfotos aus dem Katalog zum Dekorieren, die in drei Farbstellungen (Blau, Creme und Terracotta) erhältlich sind und kostenlos angefordert werden können.

Mit seinen neuen Decken spricht Biederlack alle Kunden an, die auf die Kombination aus frischen Farben, ausgefallenen Dessins und hoher Verarbeitungsqualität setzen. Stimmungsvolle Produktfotos unterstützen die neue Linie und machen Lust auf mehr. Die neue Kollektion darf mit Spannung erwartet werden.
aus Haustex 07/05 (Sortiment)