ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Schlaraffia

Matratzen in vielfältigen Variationen


Bochum - Schlaraffia, Mitglied des Recticel-Konzerns, wartet mit einem vielfältigen Matratzen-Angebot auf, welches für nahezu jeden Schläfertyp die geeignete Variante beinhaltet. Die Hauptsegmente teilen sich auf in Bültex-Matratzen, Taschenfederkern-Matratzen, viscoelastische Matratzen und in Wasserbetten.

Eine verbesserte Punktelastizität und Körperstabilisierung erzielt man bei den Matratzen mit einem Kombikern aus Federkern und Schaum. Hierbei handelt es sich um eine Kernpartnerschaft aus den beiden patentierten Systemen Taschenfederkern im Stecksystem plus und den Matratzen Bültex-Komfortschaum - mit vielen Pluspunkten für perfekte Körperunterstützung und erholsamen Schlaf. Dabei wird der Taschenfederkern-Bereich durch eine Kombination mit dem Bültex-Schaumkern weiter stabilisiert und ausgebaut. Neuartige Dämpfungselemente sind mit einer atmungsaktiven und langlebigen Spezialummantelung versehen. Diese Kollektion gibt es in den drei Ausführungen VivaPlus, StarPlus und TwinPlus. Der exklusive Care Cotton-Bezug aus spezialgereinigter Baumwollfaser ist antibakteriell sowie feuchtigkeitsregulierend und garantiert kuschelweichen Kontaktkomfort.

Mit den Bültex-Matratzen präsentiert Schlaraffia die erfolgreichste, neu eingeführte Matratzen-Technologie der 90er Jahre. Das Geheimnis des Erfolges liegt in den außergewöhnlichen Materialeigenschaften. Einzigartig in Europa ist das patentierte und preisgekrönte Herstellungsverfahren mit herausragenden Resultaten in den Bereichen Komfort, Klimatisierung und Ökologie. Auf dieser Basis hat man jetzt Bültex plus entwickelt - mit revolutionär neuen Pluspunkten für eine perfekte Körperunterstützung und gesunden Schlaf. Ein exklusiver, abnehmbarer Clima feel-Bezug leitet die Feuchtigkeit schnell vom Körper ab und bietet besonders angenehmen Kontaktkomfort. Der Kerntyp zeigt 7-Zonen-Technologie mit verstärkter Mittelzone und Schulterkomfortzonen mit intelligenter Schnitttechnik in Würfelstruktur.

Der bei den viscoelastischen Matratzen eingesetzte Recticel-Spezialschaum Sensipur reagiert auf Körperwärme und erfüllt somit alle Voraussetzungen für eine individuelle Körperanpassung. Das bedeutet: Keine Druckstellen, keine Verspannungen, sondern ergonomisch richtiges Liegen. Ausgestattet mit dem exklusiven Clima cool-Bezug garantieren diese Matratzen pure Erholung. Beim Kerntyp handelt es sich um eine zweigeteilte High-Tech-Kombination: 7-Zonen-Technologie mit verstärkter Mittelzone und Schulterkomfortzonen sowie verschiedene Raumgewichte zur körpergerechten Unterstützung. Die Kontaktfläche besteht aus Sensipur.

Auf Wasser schlafen und träumen. Wohl kaum eine zweite Technologie fasziniert den Menschen so sehr wie das Wasserbett, denn er hat eine untrennbare Beziehung zum Wasser. Die Schlaraffia-Wasserbetten-Kollektion trägt nicht zuletzt deshalb den Namen "Faszination Wasser". Die insgesamt fünf Modell-Varianten haben eine Digital-Heizung mit getrennter, stufenloser Temperaturregulierung und LED-Anzeige. Praktisches Zubehör bereichert den Komfort: Ausgesprochen dekorative Kopfenden geben dem ausgesuchten Wasserbett eine persönliche Note - aus herrlich weichem Polsterdrell in verschiedenen Steppungen und Farben. Die praktische Seite erfüllt der vielseitige Bettsockel - mit eingebauten, auf Schienen laufenden Schubkästen bietet er viel Raum zum Verstauen von z.B. Bettwäsche und anderen Utensilien.
aus Haustex 07/05 (Sortiment)