ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Irisette Quartett

Kompetenz für Wohlfühlschlaf-Highlights


Das wird ein Start ins neue Umsatzjahr geben, von dem Bettenmarkt-Insider noch lange sprechen werden: Das neu formierte Irisette-Quartett auf repräsentativer Ausstellungsfläche auf der Heimtextil und unter dem Dach von Badenia Bettcomfort auf ebenfalls großzügigem Messestand auf der imm cologne. Das Ziel heißt, Zeichen zu setzen in Zeiten eher vorsichtigen Abwägens und der Skepsis gegenüber kommenden Entwicklungen und dem Handel handfeste Vermarktungskonzepte anzubieten. "Kompetenz rund um Ihren Wohlfühlschlaf" ist nach wie vor die Devise des Irisette-Quartetts.

Das neue Irisette-Quartett: drei Unternehmen - jedes anerkannter, kompetenter Spezialist in seinem Produktsegment - bieten Fachhandel und Verbrauchern das komplette Markensortiment des Bettenmarkts an. Badenia Bettcomfort, Friesenheim, mit Matratzen und Bettwaren mit Faser- und Naturhaarfüllung, Schultz Schlafkultur, Osnabrück, für alle Arten von Lattenrosten, und Oberbadische Bettfedernfabrik, Lörrach, für das daunen- und federngefüllte Bettwarenprogramm.

Irisette mit "Kompetenz rund um Ihren Wohlfühlschlaf" ist klar für die obere Mitte mit anschließendem Premiumbereich positioniert. Das ist genau der Bereich, der in Zeiten kritischen Verbraucherverhaltens für den Fachhandel immer wichtiger wird. Die Produktpalette des Irisette-Quartetts bietet dazu eine Vielzahl hochwertiger und innovativer Markenprodukte. Darüber hinaus wurde auch ein Angebot von Aktionswaren nicht vergessen, das der Fachhandel für Sonderaktionen abrufen kann. Somit bietet das Standard- und Aktionssortiment in allen Produktkategorien eine perfekte Einheit.

Ein vollkommen neu konzipiertes und exakt strukturiertes Irisette-Matratzenprogramm wartet auf den Fachhandel. Es wird ab April 2009 von Badenia Bettcomfort geliefert. Das Unternehmen hat sich im Verbund der Euro Comfort Group in den letzten Jahren schon als innovativer, marktorientierter Lieferant vielfältiger Matratzenserien profiliert. Das neue Matratzensortiment konzentriert sich auf Kaltschaum- und Taschenfederkernmatratzen mit überzeugenden Nutzenvorteilen für den Schläfer. Badenia Bettcomfort konnte als Teil der Euro Comfort Group Synergien für neue Produktentwicklung innerhalb dieses Firmenverbund für sich nutzen. So wurden beispielsweise patentierte Schnitt-Techniken und Know-how aus verwandten Branchen wie z. B. dem Polstermöbelsegment intelligent auf Matratzen- und Schlafsysteme adaptiert. Daraus entstanden sind Top-Produkte wie die Matratzen Multiflex und Multiflex TFK, jeweils 24 cm hoch, mit ihren hochflexiblen Flextubes auf 7-Zonen Rhomboflex-Komfortschaum und beidseitiger Rhombotherm-Komfortauflage mit ihrer unschlagbaren Punktelastizität.

Multiflex-Matratzen bilden - zusammen mit einem passenden Nackenstützkissen ebenfalls in Flextubes-Technik und einer von Schultz Schlafkultur perfekt darauf abgestimmten, neu entwickelten Unterfederung - ein revolutionäres neues Schlafsystem mit Komfort- und Funktionseigenschaften, die bisher als nicht machbar galten. Dabei greift die Multiflex-Unterfederung mit ihrer Umpolsterung aus Rhombotherm und damit höchstmöglicher Punktelastizität die Entwicklungsphilosophie der Multiflex-Matratzen harmonisch auf. Auch optisch sind die Irisette-Matratzen auf Anhieb erkennbar. Dafür sorgt das umlaufende, auffällige blaue Irisette-Klimaband im Bezug, das mit seiner offenporigen Struktur zusätzlich für optimalen Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich sorgt. Schultz Schlafkultur, der Lattenrost-Produzent mit anerkannter Systemtechnik und bundesweiter Logistik, präsentiert jetzt neu alle Lattenroste des Irisette-Sortiments wiedererkennbar mit Lagerkappen versehen, die den Irisette-Schriftzug und die Irisette-Lilie tragen.

Neben der bewährten innovativen Technik "die flachsten Motorbettrahmen der Welt" findet sich die Weltneuheit des "Smartflex"-Federungssystems im Irisette Lattenrost-Sortiment wieder: "Smartflex" ist das erste Federungssystem, dessen Mehrzonen-Elastizität aus den unterschiedlichen Festigkeiten der Federleisten (weich-medium-fest) resultiert und nicht aus der Kappenlagerung. Durch den Einsatz eines ganz neuen - recycelbaren - Werkstoffes erreicht das dieses Federungssystem eine einzigartige Qualität.

Die Irisette-Quartett-Mitglieder OBB und Badenia Bettcomfort haben gemeinsam eine neue atmungsaktive Tragetasche mit einem besonders verkaufsfördernden Einleger für ihre Bettwarenprogramme in Daune/Feder und Fasern/Naturhaar geschaffen. Fachhandels-Insider, denen die neue Verpackungskonzeption schon vorgestellt werden konnte, gaben ein durchgängig positives Feedback. Die neuen Verpackungen werden Anfang 2009 peu à peu eingeführt.

Als besondere Highlights wird OBB unter anderem ihre Daunendecke Irisette Classic präsentieren, außerdem ihre Daunendecke "Climasphere - Das Schlaferlebnis mit dem Dreh", die durch einfaches Wenden von der Sommer- zur Winterdecke wird. Auch Badenia Bettcomfort kommt mit klarer Struktur für Steppbetten mit Faser- und Naturhaarfüllung. Im Bettwarenprogramm finden sich verbesserte Hüllenqualitäten, zum Beispiel Tencel-Satin, und anspruchsvolle Funktionsfüllungen, wie zum Beispiel Trevira bioactive oder auch Washwool.

Dem Handel geht es nicht nur um marktgerechte, innovative Produkte mit interessanter Kalkulation, sondern zunehmend um Vermarktungshilfen seiner Partnerlieferanten in schwierigen Marktzeiten. Das neue Irisette-Quartett hat die Signale aufgenommen und unter dem Titel "Verkaufsförderung 2009 - Bringt Schwung ins Geschäft" ein attraktives Programm mit Vermarktungshilfen zusammengestellt. Es enthält als Basis verkäuferfreundliche Kataloge mit Preislisten und zwar getrennt nach den einzelnen Sortimentsbereichen. In allen Einzel-Katalogen findet sich jetzt auch die komplette Übersicht der lieferbaren POS-Materialien zur Dekoration oder Information der Kunden. Mehrere saisonale und Ganzjahresaktionen sind professionell vorbereitet. Das Umsatzjahr 2009 kann der interessierte Irisette-Händler schon im Frühjahr mit der Aktion "Beach Life" und ansprechender Dekoration starten. Der Käufer eines Produktes aus dem Irisette-Sortiment bekommt zu seinem Kauf einen "Strandbegleiter" in Form einer Strandmatte oder eines speziellen Strandkissens fürs Sonnenbad gratis dazu. Auch für die Irisette-Shops wird Anfang 2009 eine verkaufsaktive Modifizierung angeboten. Damit können dann die Irisette-Steppbetten und -Daunendecken in ihren neuen Verpackungen noch besser präsentiert werden. Thomas Bußkamp, Geschäftsführer von Badenia Bettcomfort, bringt die Ziele auf den Punkt: "Mit der Gesamtheit der Maßnahmen setzt das Irisette-Quartett ein Zeichen, um in Zeiten zurückhaltender Nachfrage den Fachhandel aktiv zu unterstützen. Denn eines ist klar - die Strategie des "mal Abwartens, bis ein Kunde kommt", funktionieren in der heutigen Zeit nicht mehr."

Das Badenia Trendline-Matratzenprogramm wartet mit zahlreichen Verbesserungen auf. So wurde das Angebot um gleich vier Matratzen erweitert: Darunter u. a. die Kindermatratze BT Kiddy und die Matratze BT 250 mit Bonnellfederkern. Natürlich wird man auch schwerpunktmäßig seine jetzt aktualisierte Trendline-Bettwarenkollektion präsentieren. Auch der Bereich der Badenia Easy Living mit Schlaf- und Kleinmöbeln stellt einige originelle, neue Ideen vor.

Das Irisette-Quartett ist auf der Heimtextil in Halle 8.0 vertreten, Badenia Bettcomfort stellt auf der imm cologne in Halle 9 aus.
aus Haustex 01/09 (Marketing)