ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Hermann Biederlack

Trendige Dessins, frische Farben

GREVEN -Verbunden mit der Hoffnung, dass der lang ersehnte Aufschwung endlich kommt, blickt der Heimdecken-Hersteller Biederlack optimistisch in die Zukunft und beginnt das Jahr mit der Präsentation zahlreicher ausgefallener und interessanter Neuheiten auf der Heimtextil-Messe in Frankfurt.

Wenn draußen das Thermometer in die Minusgrade rutscht, sind die kuscheligen, hochwertigen Wohn- und Schlafdecken aus der umfangreichen Kollektion genau das Richtige. Kräftige Farben und ausgefallene Dessins schaffen ein wohliges Ambiente. Ob unter weicher Baumwolle, pflegeleichtem Dralon oder edlem Naturhaar - sich Wohlfühlen lautet die Devise. Auch im Jahr 2004 positioniert sich der Grevener Hersteller wieder als der Anbieter mit der breitesten Palette unterschiedlicher Jacquard-Dessins. Über 100 Dessins von grafisch über retro bis floral bieten Wohngenuss pur.

Im neuen Katalog werden auf rund 130 Seiten die insgesamt sieben Produktlinien vorgestellt. Beim Betrachten der stimmungsvollen Fotos wird klar: Decken wärmen nicht nur, sondern gestalten zunehmend die Einrichtung mit, sind wichtiges Accessoires für ein angenehmes Wohnambiente. Alle Biederlack-Produkte sind an dem markanten Zierstich zu erkennen. Dieser wertet die Decken nicht nur auf, sondern macht ihre Einfassungen auch 100-prozentig haltbar.

Mit "Thermosoft Plus" präsentiert man die Neuheit des Jahres 2004. Die Dralon-Microfaser-Decke ist aufgrund ihrer vortrefflichen Eigenschaften eine echte Alternative zu den Baumwoll-Dralon-Mischungen. Sie ist pflegeleichter, überrascht aber mit einem ähnlich edlen Griff, vereint also optimal die jeweils positiven Eigenschaften der synthetischen und der Baumwoll-Dralon-Decken in sich. Dadurch wird sie sich weiterhin im Markt behaupten und ist für den Handel ein abverkaufsstarkes Produkt. "Thermosoft Plus" ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Microfaser-Decke "Thermosoft"; sie erhält durch eine höhere Schussdichte einen noch voluminöseren Griff, eine beeindruckende Brillanz und eine gleichmäßige Oberfläche.

Eine vollendete Synthese von Funktionalität und Design sind die Produkte des Top-Segments "Stella". Die Baumwoll-Dralon-Decken zeichnen sich durch höchste Qualität aus, die erreicht wird durch eine extrem aufwändige Verarbeitung und die Verwendung besonders feiner Garne. Die Wohndecke überzeugt durch ihre gleichmäßige Oberfläche, den brillanten Glanz und einen besonders softigen Griff. Ergänzt wird die Produktreihe nicht nur um neue Design orientierte Jacquards, die etwas zurückhaltender sind als die sehr farbigen und bildhaften Dessins der markanten Reihe "Stella Colore". Ganz neu ist die Qualität "Stella" in uni. Die Palette umfasst harmonisch-warme Wohnfarben wie Cremeweiß, Camel, Blau, Hellblau, Rot, Gelb und Grün, jeweils in Abstufungen. Eine edle Samt-Veloursband-Einfassung betont die Eleganz dieser wunderbar weichen Decken.

Im Bereich der Baumwoll-Dralon-Qualitäten wurde "Relief Cotton" um zehn neue Dessins erweitert. Durch eine spezielle Bindungstechnik entsteht ein außergewöhnlicher Hochtief-Effekt, der die Dessins besonders gut zur Geltung bringt. Die neuen Dessins sind überwiegend grafisch und greifen die aktuellen Wohntrends auf. Sie zeigen Kreisel, Sterne, Punkte, Streifen oder Wellen jeweils Ton-in-Ton in zurückhaltenden, aber pfiffigen Farben. Genau das Richtige für ein zeitgemäßes, junges Wohnambiente. Vor allem die neue Farbe Cremeweiß passt hervorragend zu den derzeit im Trend liegenden dunklen Hölzern.

Auch im neuen Jahr steht der Name Biederlack für innovative Deckenvielfalt. Und das nicht nur im Hinblick auf verschiedene Qualitäten und Dessins, sondern auch hinsichtlich der Konfektionsvarianten wie Fransen und Schmuckband als Alternative zur Standard-Einfassung. Unterschiedliche Qualitätsstufen im Baumwoll-Dralon-Bereich ermöglichen dem Handel einen guten Preislagen-Aufbau. Das Programm wird abgerundet durch Naturhaar-Decken, Acryl-Decken und Plaids in unterschiedlichen Qualitäten.
aus Haustex 01/04 (Sortiment)