ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Badenia Bettcomfort

Kostbarkeiten der Natur

FRIESENHEIM - Unter dem Motto "eine Kostbarkeit der Natur" stellt die Firma Badenia Bettcomfort GmbH & Co. KG zur Heimtextil ein neues, innovatives Mais-Programm vor.

Unter der Marke Irisette wird "ein reines Maisbett" geboten, welches bei 60 Grad Celsius waschbar ist. Die natürliche Füllung aus dem nachwachsenden Rohstoff Mais ist biologisch abbaubar. Sie sorgt nach einer Untersuchung des Prüfinstituts Hohenstein für angenehme Wärme und sehr hohe Bauschkraft. Der gute Feuchtigkeitstransport und die hohe Wärme-Isolation sorgen für ein angenehmes und trockenes Schlafklima. Besonders hochwertig ist der Bezugsstoff. Er ist herrlich weich und ermöglicht - ähnlich wie Microfaser - einen besonders guten Feuchtigkeitstransport.

Beim neuen Anti-Stress-Programm wird in den Bezugsstoff ein sichtbarer Carbonfaden eingearbeitet. Der menschliche Körper ist den ganzen Tag einer großen Menge elektrischer Strahlung ausgesetzt, so z.B. durch den Kontakt mit elektrischen Geräten oder Metallflächen. Dadurch kann er sich elektrostatisch aufladen. Diese Aufladungen können verschiedene Probleme hervorrufen, wie z.B. Anspannung oder Nervosität. Der antistatische Bezugsstoff hat die Möglichkeit, elektrische Ladungen zu leiten und durch den speziellen Carbonfaden die elektrische Energie zu entziehen. Der Bezugsstoff wurde vom französischen Textilinstitut geprüft nach der europäischen Norm EN 1149-1. Auf der Heimtextil in Frankfurt präsentiert Badenia Bettcomfort neben den oben genannten Produkten noch weitere interessante Neuheiten. Sowohl unter dem Markennamen Irisette als auch im no-name-Bereich. So gibt es z.B. eine neues antibakterielles Programm mit Actigard-Gewebe, ein Bambusprogramm und vieles mehr.
aus Haustex 01/04 (Sortiment)