ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Recticel Bedding (Schweiz) AG

Matra AG gibt Matratzenproduktion auf


Die Matra AG (Swissflex) wird die Produktion von Matratzen am Stammsitz in Flüh bei Basel aufgeben. Dadurch werden 25 Arbeitskräfte - vor allem aus dem Elsass - entlassen. Die Produktion der Lattenroste allerdings wird in Flüh weiter geführt. Bekanntlich ist die Matra AG im Besitz der Recticel Bedding Schweiz (Tochter des gleichnamigen Konzerns in Belgien). Die Matratzenproduktion wird vor allem von der Schwesterfirma in Büron (Kanton Luzern/Schweiz) übernommen; dort entstehen 20 neue Arbeitsplätze. Recticel beschäftigt in der Schweiz an verschiedenen Standorten 240 Personen.
aus Haustex 09/04 (Wirtschaft)