ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Ardex

Bodenspachtelmassen A 30 und K 11 vorgestellt


Ardex hat sein Produktprogramm an Bodenspachtelmassen ergänzt. Neu im Angebot sind der standfeste Feinspachtel Ardex A 30 und die Objektspachtelmasse Ardex K 11.

A 30 ist ein zementärer Spachtel zum Ausgleichen und Ausbessern von Treppenstufen und Podesten, zum Füllen von Löchern, Vertiefungen und Ausbrüchen sowie zum Beispachteln von Höhenversätzen und Unebenheiten im Innenbereich. Durch seine Feinkörnigkeit eignet er sich zur Herstellung von glatten Oberflächen. Er ist leicht zu verarbeiten, zu glätten und verfügt über eine hohe Füllkraft. Schichtdicken von 1 bis 10 mm sind in einem Arbeitsgang möglich.

Die zweite Spachtelmasse Ardex K 11 eignet sich besonders für große Baustellen und für den Objektbereich. Das zementäre Material kombiniert gute Verlaufeigenschaften und gute Schleifbarkeit. K 11 eignet sich zum Spachteln von Estrichen und Betonböden.

Die pumpfähige, selbstverlaufende, selbstglättende und spannungsarme Bodenspachtelmasse ergibt verlegereife Flächen in einem Arbeitsgang. Aufgetragen werden kann das stuhlrollengeeignete Material in Schichtdicken bis zu 5 mm. Ardex gibt die Verarbeitungszeit mit 30 Minuten und die Begehbarkeit mit 2,5 Stunden an.
aus FussbodenTechnik 04/05 (Sortiment)