ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Mapei

Schneller Werktrockenmörtel Mapecem Pronto


Estrichbindemittel, Schnellestriche, Produkte zur Untergrundvorbereitung, Parkettverlegeprodukte und Abdichtungen - zu diesen Sortimenten stellt Mapei seine Highlights in Feuchtwangen vor. Bei den Estrichbindemitteln und Schnellestrichen überzeugt der schnelle gebrauchsfertige Werktrockenmörtel Mapecem Pronto. Ein mit Mapecem Pronto fachgerecht eingebrachter Estrich ist unter normalklimatischen Bedingungen bereits nach 3 Stunden begehbar und nach 24 Stunden mit feuchtigkeitsempfindlichen Belagmaterialien, wie z.B. Holz belegbar.

Mit besonders positiven Eigenschaften wartet auch die selbstverlaufende Bodenspachtelmasse Ultraplan auf. Das hydraulisch schnell und spannungsarm erhärtende, rakel- und pumpfähige Produkt für Schichtdicken von 1 bis 10 mm zeichnet sich durch beste Verarbeitungseigenschaften und kurze Wartezeiten aus. Die mit Ultraplan gespachtelten Untergründe sind bereits nach rund 3 Stunden begehbar und nach rund 12 Stunden belegbar. Ultraplan eignet sich zur Verlegung aller textilen und elastischen Beläge und ist auch ideal für Parkett.

Dort, wo es um das Spachteln, Glätten und Ausgleichen von calciumsulfatgebundenen Estrichen und Fließestrichen geht, bietet Mapei mit Planitex D10 eine selbstverlaufende, chromatfreie Bodenspachtelmasse auf Basis Alphahalbhydrat-Calciumsulfat-Basis an. Das sehr emissionsarme Produkt bildet nach der Drucktrocknung eine hochweiße, spannungsfreie und schwindkompensierte Oberfläche und eignet sich für als Untergrund für die Verklebung textiler und elastischer Bodenbeläge in Wohn- und Gewerbebereichen mit normaler Beanspruchung.

Sehr emissionsarm und mit TÜV/TFI-Prüfung versehen ist der einkomponentige Parkettklebstoff Ultrabond Eco P991 1K. Dieser schubfest-elastische Klebstoff ist auf allen normgerechten Untergründen universell einsetzbar für alle gängigen Holzarten und Formate. Er ist einfach in der Anwendung, sehr sämig und auch bei niedrigen Temperaturen leicht verarbeitbar. Aufgrund seines exzellenten Aufziehverhaltens, Riefenstandes und der Dichte ist der Verbrauch ca. 20 -30% günstiger als bei traditionellen 2-komponentigen Parkettklebstoffen.

Stand-Nr. 149
aus FussbodenTechnik 03/05 (Sortiment)