ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Kingfisher plc

B&Q drückt erneut auf Kingfisher-Umsatz und -Ergebnis


Auch in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2005/2006 (Ende Januar) wurden Umsatz und Ergebnis des britischen Kingfisher-Konzerns negativ von der unterdurchschnittlichen Entwicklung der Vertriebsschiene B&Q beeinflusst. Durch einen Ergebnisrückgang um 38,7 % auf 202,5 (Febr.-Okt. 2004: 330,6) Mio GBP sank das Ergebnis konzernweit um 21,3 % auf 446,2 (567,1) Mio GBP. Der Umsatz des Konzerns konnte hingegen durch Zunahmen in Frankreich, Polen, Italien und Asien um 4,5 % auf gut 6,15 (5,9) Mrd GBP gesteigert werden. Flächenbereinigt musste jedoch erneut ein Rückgang um 2,6 % hingenommen werden.
aus BTH Heimtex 12/05 (Wirtschaft)