ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

PCI Augsburg

Mit 2 Ständen am Start


PCI Augsburg ist in München mit zwei Ständen in Halle A1 vertreten: Neben dem Stammgeschäft (Fliesenverlegewerkstoffe und Bauunternehmerprodukte) präsentiert das Unternehmen erstmals auch das Geschäftsfeld Fußbodentechnik auf einer eigenen Ausstellungsfläche. Die Fachbesucher werden in beiden Bereichen attraktive Produktinnovationen und -weiterentwicklungen zu sehen bekommen. Die Präsentation für das Stammgeschäft steht unter dem Motto "PCI-neueste Technologie". Dahinter verbergen sich als Fortentwicklung der Nano-Linie Produkt-Premieren im Bereich Leichtmörtel für die Fliesenverlegung. Inhaltlicher Schwerpunkt wird zudem der Bereich Modernisierung und Sanierung sein - hierzu stellt PCI Neuheiten bei Reparaturmörteln vor.

Nachdem schon im Rahmen der BAU vor zwei Jahren das PCI-Team für die Fußbodentechnik reichlich Zulauf von Kunden und Interessenten hatte, entschloss sich die PCI, dieses Geschäftsfeld 2007 auf einem eigenen Stand zu präsentieren - er liegt direkt gegenüber dem zentralen PCI-Stand. Im Mittelpunkt des Interesses bei Bodenlegern, Malern und Raumausstattern werden hier die Belags- und Parkettkleber stehen. Außerdem stellt PCI "die schnellste Grundierung der Welt" vor.

BAU: Halle A1 Nr. 209
aus FussbodenTechnik 06/06 (Marketing)