ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com

Sopro Bauchemie

Universell einsetzbares Grundier- und Mörtelharz


Die Sopro Bauchemie hat im Bereich Estriche und Grundierungen das Sopro Bau-Harz ins Programm genommen. Das Produkt ist ein chemisch hochbeständiges und universell einsetzbares Grundier- und Mörtelharz. Das 2-komponentige Epoxidharz lässt sich für Schichtdicken von 3-50 mm je nach verwendetem Zuschlagstoff (Quarzsand) verwenden. Seine Aufgabe: Grundierung und Haftvermittler auf allen glatten Untergründen, als auch zur Herstellung von hochverschleißfesten und chemikalienbeständigen Mörteln auf Betonböden und Zementestrichen. Es eignet sich speziell für Industrie- und Hallenböden, Werkstätten sowie Räume mit hoher mechanischer und chemischer Belastung.

Weitere Einsatzgebiete des 2-komponentigen Epoxidharzes sind die Herstellung von wasserdurchlässigen Einkorn-Mörteln zum Versetzen von Brückenrandsteinen oder die Reparatur von Betonböden und Betonbauteilen. Außerdem dient das Material auch zum Erstellen von kapillarbrechenden Fugenvergussmörteln im Schwimmbadbau.

Info: Sopro Bauchemie
Tel.: 0611/676-1847
Fax: 0611/676-3939
aus FussbodenTechnik 02/04 (Sortiment)